Anzeige

Metalldiebe stehlen Soldaten-Gedenktafeln vom Friedhof

Drei 1,20 Meter hoch und 80 Zentimeter breit sind die Bronzetafeln jeweils die an der
Friedhofskappelle angebracht waren gestohlen.Auf den Tafeln sind die Namen von
Gefallenen Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg geschrieben.Es ist erbärmlich und
geschmacklos wenn man nicht einmal mehr auf dem Friedhof darauf vertrauen kann,dass nichts gestohlen wird! Eine Frechheit.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
29.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.10.2017 | 09:13  
18.235
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 10.10.2017 | 09:55  
590
Manfred Beichl aus Villingen-Schwenningen | 10.10.2017 | 11:48  
33.640
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 10.10.2017 | 11:57  
59.113
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.10.2017 | 20:12  
6.439
Holger Finck aus Langenhagen | 10.10.2017 | 20:41  
29.828
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.10.2017 | 21:08  
18.235
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 11.10.2017 | 06:06  
6.620
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 13.10.2017 | 02:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.