Anzeige

Briefmarken für behinderte

Seit Jahren sammelt Nawrotzki gebrauchte Briefmarken für die behinderten Menschen
in Bethel.Unterstützung erhält er von heimischen Firmen ,Verwaltungen und Privatpersonnen.Mithilfe dieser Aktion haben zahlreiche Behinderte der Betheler
Briefmarkenstelle Arbeit.Leider werden die Briefmarken von Jahr zu Jahr weniger,da die
Firmen immer seltener Marken verwenden bedauert der Attendorner.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
37.040
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 25.02.2019 | 18:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.