Anzeige

Können Sie sich Deutschland ohne die Schwerindustrie vorstellen?

INDUSTRIE :

Den Stahl für die Autokarosserien lassen wir in China herstellen, und die Kunststoffstühle für die Terrasse kommen aus Indonesien.

Unsere Kleidung wird ja ohnehin schon in Asien gefertigt.

Die Gerb-und Färbeflüssigkeiten für unsere Kleidung lassen wir die Inder in ihre Flüssen kippen und sie damit vergiften.

Dafür fahren wir umweltschonende Elektroautos, für die sich die Kinder im Kongo die Finger wund buddeln um das Kobalt für unsere Akkus aus dem Berg zu buddeln.

Unsere Kinder machen dafür „Fridays for future „!


Wir Deutsche sind wirklich Vorreiter beim Umweltschutz, oder habe ich da etwas falsch verstanden?
0
4 Kommentare
42.084
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 11.11.2019 | 04:35  
3.810
Wolfgang Schulte aus Hagen | 11.11.2019 | 11:06  
42.084
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 12.11.2019 | 02:00  
42.084
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 15.11.2019 | 02:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.