Im Winter im Zoo Hannover

Im Winter im Zoo Hannover vor dem Eingang
Hannover: Zoo Hannover |

Auch den Tieren wird es kalt.

Darum zieht es einige in die warmen Häuser. Andere werden dann erst richtig putzmunter. Aber nicht jeder ist ein Eisbär. Bis zum 5. Januar 2014 kann man viel Spaß im Winterzoo haben. Täglich kann man von 10 – 16 Uhr doch so einiges Erleben. Für Heilig Abend, Silvester und die Weihnachtstage gibt es andere Endzeiten. Rodeln ist umsonst, Schlittschuhlaufen kostet für Erwachsene 1 Euro, für Kinder 50 Cent, Schlittschuhe kann man sich ausleihen oder mitbringen. Also warm anziehen und los geht’s. Die Bilder von heute beweisen es.
1 3
5
1 7
7
1 6
4
6
3 8
1 6
4 10
5
7
1 7
2 7
5
2 7
2 6
1
5
1 4
4
5
4
8
1 5
4
1 5
1 6
5
4
4
4
6
7
7
2 6
8
2 6
6
7
6
2 7
3
1 4
6
5
5
3
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
32.280
Gertraud Zimmermann aus Rain | 17.12.2013 | 22:18  
3.938
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 17.12.2013 | 22:42  
32.280
Gertraud Zimmermann aus Rain | 17.12.2013 | 22:48  
59.163
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.12.2013 | 08:25  
12.403
Volker Beilborn aus Marburg | 18.12.2013 | 13:04  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 18.12.2013 | 13:13  
10.116
Nicole Käse aus Wunstorf | 18.12.2013 | 17:28  
111.504
Gaby Floer aus Garbsen | 19.12.2013 | 06:17  
78.981
Ali Kocaman aus Donauwörth | 27.12.2013 | 09:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.