Anzeige

DRK-Landesverband Niedersachsen verstärkt Öffentlichkeitsarbeit

Hannover: DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. Landesgeschäftsstelle |
Christine Rettig übernimmt Leitung der Abteilung Kommunikation

Der DRK-Landesverband Niedersachsen e. V. baut seine Medienbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit aus. Christine Rettig (42) leitet ab sofort das Team in Hannover und fungiert zugleich als Pressesprecherin.

Die gelernte Journalistin war nach ihrer langjährigen Tätigkeit für verschiedene Fernsehsender über fünf Jahre Pressesprecherin beim ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V. "Ich freue mich sehr, meinen Beitrag zu leisten, das große Engagement der Menschen im Deutschen Roten Kreuz in der Öffentlichkeit noch bekannter zu machen."

Zum DRK-Landesverband Niedersachsen gehören 48 Kreisverbände und mehr als 1.100 Ortsvereine. Er hat über 300.000 Fördermitglieder. Über 34.000 Menschen engagieren sich hier aktiv ehrenamtlich. Bei dieser Anzahl an aktiven Mitgliedern gehört er zu den größten der 19 Landesverbände des Roten Kreuzes in Deutschland. Im hauptamtlichen Bereich ist der niedersächsische DRK-Landesverband Arbeitgeber für mehr als 14.000 Menschen.

Für mehr Informationen besuchen Sie doch auch die Internetseite unter www.drkvlnds.de!

Medieninfo des DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. vom 01.03.2012
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.