Anzeige

Damals in Döhren: Familienfest mit Pferden

Pony-Reiten mit Pollux beim SPD-Fiedelerplatzfest 1993. Links stehend: Günter Porsiel.
Hannover: Döhren | Auf unserer Zeitreise durch den Stadtbezirk Döhren-Wülfel waren wir schon im Sommer 1994 angekommen. Nun ein kleiner Sprung zurück in den September 1993. Denn ich habe noch Negative von Ereignissen im Stadtbezirk gefunden, die ich nicht vorenthalten möchte.

Wie traditionsgemäß seit 1976 in (fast) jedem Jahr luden die Sozialdemokraten des damaligen SPD-Ortsvereines Döhren-Waldheim-Waldhausen zum Sommerende zu ihrem Fiedelerplatzfest. Die Open-Air-Familienfete im September vor 26 Jahren stand im Zeichen von Pferden. Der im Stadtbezirk unvergessene Günter Porsiel, seines Zeichens Hobby-Historiker und 1993 noch SPD-Lokalpolitiker, hatte das Pony Pollux mitgebracht und außerdem gab es Rundfahrten durch Döhren mit einer Pferdekutsche.

Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem Stadtbezirk geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
2
1
2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.