Anzeige

Damals in Döhren und Wülfel: Die Wiehbergstraße veränderte ihr Gesicht

Dieses alte Arbeiterhäuschen sollte umgebaut und modernisiert werden.
Hannover: Wülfel | Nun bin ich auf der Durchsicht meines Negativarchivs auf einige Aufnahme gestoßen, die bei einem Spaziergang im Februar des Jahres 2004 entlang der Wiehbergstraße von Döhren nach Wülfel entstanden sind. Die Wiehbergstraße war einst Teil einer alten Landstraße, die in ihrer gesamten Länge die Dörfer Wülfel und Döhren über die Landwehrstraße und die „Alte Döhrener Straße“ mit der Stadt Hannover verband, lange bevor als Umgehungsstraße die „Hildesheimer Chaussee“ – die heutige Hildesheimer Straße – angelegt wurde.

In jenem Februar vor 16 Jahren stand die Wiehbergstraße mal wieder bevor, ihr Antlitz zu ändern. Drei Bauvorhaben sollten das Straßenbild verändern. In Wülfel begannen Vorarbeiten für die spätere Sophienresidenz, ein altes Arbeiterhäuschen sollte umgebaut werden und in Döhren wurden „Komfortwohnungen“ angekündigt.

Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem Stadtbezirk geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse.

Nachschlag von zehn Jahren: Auch über die EXPO 2000 hinaus wird die kleine Zeitreise durch den Stadtbezirk fortgesetzt. Bis in das Jahr 2009 hinein soll in loser Folge an Ereignisse im Süden Hannovers erinnert werden. Scans werden dabei aber immer weniger, Fotos aus meinem digitalen Archiv nehmen zu. Mit Berichten über Veranstaltungen 2009 wird die Serie dann langsam auslaufen. Denn damals stieg ich bei MyHeimat ein und begann so nach und nach Fotos und dann auch Texte einzustellen. Und Dubletten (manche schreiben auch Doubletten) soll es nicht geben.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
18.430
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 03.06.2020 | 13:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.