Anzeige

Eine merkwürdige stimmung auf Hannovers Trammplatz...

Hannover, 17. november 2015, lichterkette in Hannover
Hannover: Trammplatz | Friedlich, ein wenig bedrückt, trotzig: Mehr als tausend menschen aus Hannover und umgebung versammelten sich gestern abend auf dem Trammplatz vor dem hannoverschen rathaus. Die meisten hielten kerzen in der hand, wollten sie doch an einer lichterkette in der nähe des fußballstadions teilnehmen.

"Imagine", das lied John Lennons, ein paar klaviertöne schafften es, die menschen still werden zu lassen. Dann die megaphon-durchsage: "Wir gehen jetzt zum stadion." Zwischen den beiden Leine-brücken stellten sich die menschen in einer reihe auf, knüpften so eine kette: Wir zeigen den terroristInnen aus aller welt, dass sie uns nicht davon abhalten werden, für unsere demokratie einzutreten.

19 uhr 15: Das fußballspiel wird abgesagt, auch die menschenkette löst sich auf.
4
4
2
3
5
3
3
4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
54.631
Werner Szramka aus Lehrte | 18.11.2015 | 13:48  
21.441
Ritva Partanen aus Wennigsen | 18.11.2015 | 15:06  
22.022
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.11.2015 | 16:59  
37.589
Gertraude König aus Lehrte | 18.11.2015 | 19:09  
68.872
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 19.11.2015 | 05:52  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.11.2015 | 02:25  
22.022
Kurt Battermann aus Burgdorf | 21.11.2015 | 16:52  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.11.2015 | 00:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.