Anzeige

Deutsch-russische Radiosendung “Russian4Life“ in der Region Hannover

LeineHertz 106einhalb
Hannover: Hannover city | Die Medienlandschaft in der Region Hannover bietet viele Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger mit dem Migrationshintergrund. Bei dem Bürgerfunk LeineHertz 106einhalb existiert im Rahmen der internationalen Redaktion, seit August 2009 eine deutsch-russische Radiosendung mit dem Namen “Russian4Life“. Jeden Donnerstag von 20:00 bis 21:00 Uhr haben die Hörerinnen und Hörer die Möglichkeit, sich über die russische Kultur, Sprache, Politik, Bildung, Sport und russischsprachigen Leben im russischsprachigen Raum, in Deutschland und natürlich in der Region Hannover zu informieren. Die Radiosendung wird in zwei Sprachen moderiert, sowohl in deutscher, als auch in russischer Sprache. Damit wird der interkulturelle Dialog zwischen den Kulturen in der Region Hannover gefördert. Die Hörerinnen und Hörer haben die Gelegenheit, in die deutsch-russische Radiosendung anzurufen unter der Telefonnummer 051127072222 und ihre Wünsche, Fragen und Grüße loszuwerden. Der Bürgerfunk LeineHertz 106einhalb sendet auf UKW 106,5 und im Kabel auf der Frequenz 102.15 MHz. Die Hörerinnen und Hörer haben die Möglichkeit den Bürgerfunk im Internet zu hören auf http://www.leinehertz.de. Der Bürgerfunk liegt in der Hildesheimer Straße 29 in Hannover und im Regionsstudio in der Marktstraße 34 in Neustadt. Alle weiteren Informationen über die deutsch-russische Radiosendung finden Sie hier http://bit.ly/czV4d0
0

Weiterveröffentlichungen:

hallo Sonntag | Erschienen am 13.02.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.