Anzeige

Zweimal Kirschblütenfest: Beeindruckende TaiJi-Vorführungen des JC Sakura

Beeindruckende Vorführung: JC Sakura und TaiJi Quan (Foto: Helmut Fuchs)
Sakura-Gründungsmitglied Helmut Fuchs konnte mit den Mitgliedern der TaiJi Quan-Gruppe des Döhrener Vereins im April 2018 bei zwei Vorführungen die besonderen Aspekte dieser chinesischen Kampf- und Heilkunst vor Publikum eindrucksvoll darbieten.

Zum einen beim Kirschblütenfest in der Wilkening-Stiftung am 20. April 2018. „Wir wurden sehr gut aufgenommen und konnten unsere TaiJi-Vorführung in einer sehr guten Atmosphäre abwickeln“, so das Resümee.

Des Weiteren zwei Tage später beim traditionellen Kirschblütenfest am Hiroshima-Hain auf der alten Bult, bei „blendendem Wetter und vor einer herrlichen Kulisse“, wie es anschließend hieß. Die Besucherzahl lag hierbei weit über der Resonanz der letzten Jahre, die Aufmerksamkeit der Betrachter wurde gewonnen; der Sakura-Auftritt wurde somit - trotz anspruchsvoller Bodenverhältnisse - zu einem vollen "TaiJi Quan-Erfolg"!

Das Kulturbüro der Stadt Hannover, federführend für die Organisation und Einladung, bedankte sich für die Sakura-Beteiligung und würde sich über ein Wiedersehen im Jahr 2019 freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.