Virtuell und hybrid - Laufpass-Serie in Hannover

Laufsportfreunde: Dirk Ahrndt und Norbert Wertheim vom JC Sakura e. V.
Der "Laufpass" der Region Hannover gehört seit Jahren zu den größten und teilnehmerstärksten Laufserien Deutschlands. Im Jahr 2020 mussten jedoch neue Wege gegangen bzw. gelaufen werden: Mehrere der insgesamt 37 Lauf-Events konnten aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßgaben (Stichwort: 1. und 2. Lockdown) nicht mehr in herkömmlicher Wettkampf-Form erfolgen, sondern wurden virtuell durchgeführt.

Das bedeutet: Auf den Original-Strecken der im Zuge der Pandemie abgesagten Läufe, auf einer angepassten Alternativroute oder auch auf einem Kurs nach Wahl konnten die verschiedenen Distanzen der einzelnen Laufpass-Veranstaltungen individuell und ohne das sonst übliche Teilnehmerfeld "nachgelaufen" werden; dazu bekamen die Aktiven ihre Startnummer und den Laufpass zugeschickt, in dem sie statt der bisher üblichen Stempel ebenfalls mitgelieferte Belohnungs-Sticker sammeln können.

Von dieser verantwortungsvollen Möglichkeit der sportlichen Betätigung haben zahlreiche Laufsportlerinnen und Laufsportler in Hannover und weltweit Gebrauch gemacht. So starteten auch Dirk Ahrndt und Norbert Wertheim vom JC Sakura e. V. bei mehreren dieser virtuellen Events, um sich an der frischen Luft körperlich fit zu halten.

Im Jahr 2021 wird diese virtuelle Veranstaltungsreihe fortgesetzt, diesmal ergänzt um den Zusatz "hybrid". Das bedeutet, dass es - abhängig vom Verlauf der Pandemie - ggf. bei manchen Läufen die Möglichkeit geben wird, vor Ort und/oder virtuell laufen zu können.

Die beiden Sakura-Kampfsportler aus Hannover-Döhren sind auf jeden Fall wieder "laufend" dabei, haben sich bereits zur 2021er-Serie angemeldet und freuen sich auf die Starts. Somit wird die Idee unterstützt, in Bewegung zu bleiben und auch die Veranstalter in diesen speziellen Zeiten nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.