Anzeige

Gesund und fit ins Neue Jahr: TaiJi Quan bei Sakura

Kursleiter Helmut Fuchs bei einer Vorführung (Foto: Jens Schade)
TaiJi-Quan ist eine traditionelle chinesische Methode der physischen und mentalen Schulung und entstammt den Selbstverteidigungskünsten. Die Bewegungsabläufe werden von einer ruhigen, natürlichen und tiefen Atmung begleitet. Auf den Übenden wirken die Ausführungen entspannend, beruhigend und erfrischend zugleich. Dadurch werden die körperliche Gesundheit, die geistige Klarheit und die Konzentrationsfähigkeit gefördert.

Der Döhrener Traditions-Kampfsportverein JC Sakura startet am 23. Januar 2017 mit einem neuen TaiJi Quan-Anfängerkurs in den Räumlichkeiten des Paddel-Klub Hannover, Schützenallee 30. Beginn ist um 18.00 Uhr. Als Bekleidung sind Turnschuhe und Trainingsanzug zu empfehlen.

Vorab-Informationen und Anmeldungen sind erhältlich bei Kursleiter Helmut Fuchs unter Tel. 0163-8281309 oder 0511-84 37 240. Wer seine guten Vorsätze zum neuen Jahr in die Tat umsetzen will: Sowohl Neulinge als auch ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind gern gesehen! Informationen über den Verein sind im Internet unter www.jc-sakura-hannover.de abrufbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.