Anzeige

Silvesterlauf 2011 um den Maschsee Hannover

Start- und Zielbereich des Maschsee-Laufs: Nordufer unter dem Fackelläufer.
Hannover: Maschsee Nordufer | Der Silvesterlauf um den Maschsee in Hannover zählt mittlerweile zu den größten Laufveranstaltungen zum Jahresende in Deutschland. Mit 3.000 Läuferinnen und Läufern (Veranstalterangaben) hat dieses Ereignis am 31. Dezember 2011 einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. Bei leichtem Wind, „trocken von oben“ und Temperaturen einige Grad über dem Nullpunkt nahmen die Athleten die 5,8-Kilometer-Runde unter die Laufschuhe. Die Zahl derer, die in Verkleidung den entspannten Charakter betonen wollten, nimmt von Jahr zu Jahr zu. Für mich war in diesem Jahr die Wildschweinmütze der „Renner“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.