Anzeige

Zurück zur alten Wirkungsstätte

Ganz genau ein Jahr nach dem vorübergehenden Umzug der Psychologischen Beratungsstelle für Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in das Gebäude der Arbeitsagentur Günzburg kehren die Berater und Beraterinnen wieder zurück in das neu renovierte Gebäude im Hofgartenweg 8.
Wie schon berichtet konnten die Sanierungsarbeiten fristgerecht durchgeführt werden. So zeigt sich das von der Bausubstanz sehr alte Gebäude im Inneren erneuert und den Bedürfnissen der Stelle angepasst. So steht nach dem Umbau z.B. der dringend benötigte Gruppenraum zur Verfügung. Von außen schlicht, aber einladend, bietet das Gebäude nun auch einen barrierefreien Zugang für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen.
Mit der Erziehungsberatungsstelle und der neu geschaffenen Traumaberatung in Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge Augsburg, zieht auch wieder die Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Diözese in den Hofgartenweg um. Diese Stellen werden das Erdgeschoss und die erste Etage nutzen, die zweite Etage wird von anderen Einrichtungen des Landkreises belegt.
Der Umzug selbst wird vom 16.- 18. August durchgeführt, an diesen Tagen finden keine Beratungen statt. Auch das Sekretariat ist dann nicht zu erreichen. Ab dem 21. August soll der Betrieb wieder aufgenommen werden.
Für die Ratsuchenden ändert sich bis auf die Adresse nichts, die Abläufe bleiben wie gewohnt. Auch die Telefon- und Faxnummer sowie die E-Mailadresse bleiben gleich.
Natürlich soll die Öffentlichkeit auch Gelegenheit erhalten, das sanierte Gebäude kennenzulernen. Ein Tag der offenen Tür ist für Ende 2017 oder Anfang 2018 geplant.


Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung
Hofgartenweg 8
89312 Günzburg
Tel.: 08221-95401
Fax: 08221-95423
E-Mail: info@eb-guenzburg.de
www.ejv-donau-iller.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.