Anzeige

Viel Wissenswertes auf über 50 Seiten Neue Bürgerinformationsbroschüre geht ab Mittwoch, 10. Mai, an alle Haushalte

Die neue Bürgerinformationsbroschüre ist da! Ab Mittwoch, 10. Mai, geht die Broschüre per Postwurfsendung an alle Haushalte im Stadtgebiet (Foto: Sabrina Schmidt/ Stadt Günzburg)
. Die Stadt Günzburg mit all ihren Facetten auf über 50 Seiten: Drei Jahre nach
Veröffentlichung ihre Vorgängerin ist jetzt die neue Bürgerinformationsbroschüre der
Stadt erschienen. Sie wurde vollständig überarbeitet, aktualisiert und um zahlreiche redaktionelle Themen erweitert. Ab Mittwoch, 10. Mai, geht die Infobroschüre an alle Haushalte.
Das übersichtlich gestaltete und durchgängig farbig bebilderte Heft im DIN A 4-Format richtet sich vor allem an Neubürger und Neubürgerinnen. Aber auch alle, die schon länger in der Großen Kreisstadt leben, finden allerlei nützliche Informationen. „Wir haben versucht, die vielen schönen Seiten unserer Stadt, die Günzburg so liebens- und lebenswert machen, in der Broschüre abzubilden“, sagt Pressesprecherin Sabrina Schmidt,
die die Druckschrift in Zusammenarbeit mit dem Bamberger Verlag inixmedia Bayern GmbH entwickelt hat.
Kompaktes Nachschlagewerk
Die Broschüre erfasst alle Lebensbereiche und will Bürgern als kompaktes
Nachschlagewerk dienen. Der Überblick über die Stadtverwaltung und eine ausführliche
„Was erledige ich wo“-Liste ist verbunden mit vielen Artikeln über die Kultureinrichtungen und die Sehenswürdigkeiten, über Veranstaltungen und Märkte sowie über Nachhaltigkeit und Umweltschutz vor Ort.
Informationen über die Kirchen und religiösen Gemeinschaften, Vereine und
Organisationen sowie Hilfsangebote in vielen Lebenslagen runden das Nachschlagewerk ab. Ergänzt wird das Heft um Anzeigen lokaler und regionaler Geschäfte und Institutionen,
die sich mit ihren Produkten und Leistungen in der Broschüre präsentieren und dadurch die Verteilung der Broschüre ermöglichen. Bildreicher und mit vielen neuen Inhalten Die vielen weiteren Stärken der Großen Kreisstadt finden in der neuen Broschüre ebenfalls angemessenen Raum. Der Wirtschaftsstandort Günzburg wird ebenso beleuchtet wie das
Citymanagement und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. „Die neue Broschüre
präsentiert sich noch bildreicher und macht mit ihrer Darstellung neugierig auf die vielfältigen Angebote der Großen Kreisstadt“, betont auch Oberbürgermeister Gerhard Jauernig. Der Rathauschef bedankte sich bei allen Beteiligten, die die Neuauflage möglich gemacht haben. „Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern gute Unterhaltung und dass sie noch viel Neues über unsere lebenswerte Stadt erfahren.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.