Anzeige

Ausstellung von Luise Reinholz verlängert Postkarten, Bilder & Malereien bis Ende Januar 2020 ausgestellt

(Foto: Paul Reinholz)
Wegen des großen Erfolgs wird die Ausstellung von Luise Reinholz in der EUTB Neu-Ulm (Friedensstraße 7, 89231 Neu-Ulm) verlängert.
Die Postkarten, Bilder und Malereien der jungen Künstlerin mit Down-Syndrom sind nun auch noch vom 8. bis zum 31. Januar 2020 zu sehen.

Bitte beachten Sie: die EUTB macht bis zum 8. Januar Weihnachtspause.
Öffnungszeiten der Ausstellung ab 8. Januar:
Mittwochs und Freitags 9 – 12 Uhr, Donnerstags 13 – 16 Uhr
Eintritt frei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.