Anzeige

Zum Abschied gab es Standing Ovations- Fans kamen aus ganz Süddeutschland- Wise Guys geben in Ulm ihr Vorvorletztes Konzert- Wahnsinnige Stimmung

Die Wise Guys gaben im Ulmer CCU eines ihrer letzten Konzerte vor der Auflösung
 

Es war schon ein wenig Wehmut dabei, beim drittletzten Konzert der Wise Guys bevor sich die Gruppe in dieser Formation nicht mehr geben wird.Aus ganz Süddeutschland waren die Fans gekommen um die Truppe noch einmal Live zu sehen, bevor es am Tag drauf noch in Regensburg zwei Konzerte gibt, und damit der Schlusspunkt gesetzt wurde.Kein Wunder das das Konzert nach relativ kurzer Zeit ausverkauft war.
Doch die Nachfolgeband ist bereits in den Startlöchern und hat auch ihr erstes Konzert in Ulm geplant. Mehr am Ende des Berichts.

Die fünf Musiker der Wise Guys( auf Deutsch Schlaumeier) hatten sich als einer der letzten Konzertorte das Ulmer CCU herausgesucht. Sie sind ja in der Donaustadt keine Unbekannten. Unter anderem sind sie am Katholikentag auf dem Münsterplatz vor 10.000 Menschen aufgetreten. Beim letzten Konzert der Band die in den 90er Jahren als Schülerband hervorging, hatten die fünf ihre 26 Jährige Karriere Musikalisch Revue passieren lassen. Dän z.b. erzählte das es ein paar Jahre gedauert hatte, bis er seine erste Ballade geschrieben hat. In dem Titel" Wie kann es sein", hat er die Trennung von seiner Freundin verarbeitet. Die Fans standen schon beim zweiten Song, feierten und Tanzten. Beim Lied" Ein Engel" gingen im Saal einige Feuerzeuge an.Björn Sterzenbach der Bass der vor einem Jahr zu dem Ensemble kam und vorher Moderator bei Hitradio Antenne Sachsen war, glänzte mit dem Song " Kleine Männer" und animierte das Auditorium immer wieder zum Lachen. Trotz Wehmut gab es viel zu Lachen. Eddi z.b. erzählte das sie bei einer Geburtstagsfeier als Weingeist angekündigt wurde. Natürlich war auch das " Hürth Agro Projekt", die in Anlehnung an Aggro Berlin entstand. Marc Sahr( Sari) und Nils Olfert . Die Songs " Hamlet" und " Ich bin aus Hürth" die auch auf einer EP erschienen, waren einfach nur Klasse. Selbst bei kleinen technischen Problemen reagierten die Musiker schnell. Grandios war der Titel Schiller in einer Anlehnung an Michael Jacksons " Thriller". Bei dem Song zeigte Eddi wie der Moonwalk geht. Gegen Ende des Konzerts gab es dann noch 6 Songs die Meilensteine wurden. Unter anderem " Rollbrett" der Band Black Föös, denen sich die Band sehr verbunden fühlt. Alle meine Entchen in der Techno Version, natürlich Es ist Sommer, und der Song auf den alle gewartet haben. " Thank You for Travelling with deutsche Bahn. Der Song so Dän wurde und wird auch in Zukunft weiterhin aktualisiert.
Vor Ende des Konzerts forderte Dän im Namen der Band das Auditorium auf zur Wahl zu gehen. Jedoch sollte man nicht die Partei die unter anderem Haß schürt zu wählen. " Sie seien, so Dän, keine Alternative für Deutschland".
Man kann verstehen, das sich die Band nun komplett ändert, doch die eine oder andere Träne dürfte beim letzten Song " Wir werden euch vermissen", das nochmals die Geschichte der Wise Guys erzählte." Mit dem gewohnten After Glow endete ein nicht gerade gewöhnliches Konzert, das bei vielen Konzertbesuchern und vielen erkennbaren Fans Emotionen ausgelöst haben dürfte. Zum Schluß kann man nur sagen: Ein schöner Schluß ziert alles.

Neue Alte Bekannte

Doch ein Schluß bedeutet noch lange kein Ende für Immer. Eddi wird in Zukunft auf Solopfaden unterwegs sein. Wir werden hier in Kürze berichten.
Dän, Nils und Björn haben sich zusammen mit zwei neuen Musikern geschlossen und gehen ab Dezember unter der Formation " Alte Bekannte" auf Tournee. Auch hier werden wir weiterhin berichten.Wir haben die Band HIER BEREITS VORGESTELLT

VORVERKAUF BEGONNEN

DER VORVERKAUF FÜR DIE KONZERTE HAT BEREITS BEGONNEN:
EINE ÜBERSICHT ÜBER DIE KONZERTE GIBT ES HIER

Unter anderem stehen am 22 Februar 2018 das Spectrum Augsburg auf dem Tourplan. Tickets gibt es bereits HIER

Am 12. Oktober 2018 sind die Alten Bekannten im Ulmer Kornhaus. Auch hier gibt es schon Tickets. Diese kann man HIER BESTELLEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.