Anzeige

The Phantom Fever - Rebuilt Electric verbreiten das Phantom-Fieber KHB Music Sub Handmade Tunes veröffentlicht das Debütalbum der „Punch-Popper“

Winterzeit-Grippezeit, auch bei Rebuilt Electric. Aber mit diesem Fieber lässt man sich gerne anstecken. 14 Songs zwischen Stoner-Rock und Synthie-Pop, mitten ins Gesicht! Die „Popes of Popistan“ verbreiten sich wie ein Virus und bringen das Blut zum kochen mit ihrem „Punch Pop“.

David Becker und Markus Schmitt, zwei typisch deutsche Namen, deren Musik aber genauso gut aus dem UK oder den Staaten stammen könnte - authentisch und kraftvoll. Eingängige Melodien, markante Vocals, Rockgitarren und fette Synthies und Drums. „The Phantom Fever“ ist das Album, das Depeche Mode nach „Songs of Faith and Devotion“ hätten rausbringen sollen - haben sie aber nicht, umso besser für Rebuilt Electric.

TRACKLIST

1. Killing Time I 2. Lie To Me I 3. Sleeping The Day Away I 4. Naked (I Bet You Look Good) I 5. Miss Me I 6. Right Here, Right Now I 7. On My Side I 8. Live & Learn I 9. Puppet I 10. Patience I 11. Invincible I 12. Pilar Of Salt I 13. Wonderful Day I 14. The Trouble Is


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.