Anzeige

Stadrat sang mit einer Stimme- Günzburger Volksfest beginnt mit Rekordumzug- Alle Strahlten

So selten hat man den Stadtrat der Stadt Günzburg den Sangbaren Teil des Bozener Bergsteigermarsches ( Wohl ist die Welt) mit einer Stimme Singen hören , wie beim Umzug zur Eröffnung des 61. Günzburger Volksfestes unter der Eisenbahnbrücke. Sie hatten auch allen Grund in den Gesang einzustimmen. Zum einen Bereicherten zwei Busse die Bürger aus den Partnergemeinden Neustadt / Sachsen sowie aus Lannion in der Bretagne nach Günzburg transportierten. Zum zweiten hat das Wetter das übrige getan. Strahlender Sonnenschein.Schon auf dem Schloßplatz beim Traditionellen Standkonzert war eine tolle Stimmung geboten. Auch die Marktplatzcafes war zum bersten voll. Nur noch wenige Plätze gab es dann im Festzelt wo Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Festwirt Michael Hahn ( jun) sowie Georg L. Bucher von der Ortsansässigen Brauerei unter den Klängen der Oktoberfestkapelle Otto Schwarzfischer mit zwei Schlägen das Festbier angestochen hat. Nach dem Anstich des Fasses dirigerten die Bürgermeister von Günzburg und Lannion einen Marsch der Oktoberfestkapelle Schwarzfischer.Zahlreiche Ehrengäste wie Alfred Sauter und die Bürgermeister aus den umliegenden Gemeinden wohnten dem wohl schönsten Festumzug in der 61 jährigen Geschichte des Volksfestes bei, und ließen sich die wirklich leckeren Produkte aus der Festwirtsküche schmecken. Eine Containerwand( siehe Bild) musste aufgestellt werden, da es Probleme wegen der Geräusche gab. Die Stadt hat sich entschlossen hier einige Container des Festwirts aufzustellen, um die Geräuschkulisse zu mindern. Wer jetzt Appetit auf die leckeren Speisen im Festzelt bekommen hat, oder einen Bummel über das Volksfest machen möchte. Das Volksfest am Auweg mit verschiedenen Arttraktionen u.a. einem Feuerwerk geht noch bis zum Sonntag den 21. August. Ein Besuch lohnt sich.
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 16.09.2011
myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 02.01.2012
2 Kommentare
13.650
Erika Walther aus Augsburg | 13.08.2011 | 14:18  
20.465
Tanja Wurster aus Augsburg | 16.08.2011 | 13:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.