Reisensburger und Nornheimer Sternsinger wieder zu Hause

Sternsinger aus Reisensburg und Nornheim waren zwei Tage unterwegs. (Foto: Oliver Geißler)
Reisensburg, Nornheim. Die Sternsinger der Pfarrei St. Sixtus Reisensburg und seiner Filiale St. Erhard Nornheim wurden beim Gottesdienst am 8. Januar 2012 von Pfarrer Singer in der Pfarrkirche wieder willkommen geheißen. Am 5. und 6. Januar 2012 waren Sie unterwegs - teils bei doch sehr widrigem Wetter - , um in den beiden Dörfern Segensgrüße in die Häuser zu bringen und um Spenden für Kinder in Nicuragua zu sammeln. Über 4000 Euro spendeten die Besuchten, die die Mädchen und Jungen nun mit nach Hause bringen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.