Anzeige

Pet Shop Boys Catalogue 1985-2012 Englands brillanteste Pop-Band kündigt eine grandiose Serie von Wiederveröffentlichungen ihrer Parlophone-Studioalben an

Pet Shop Boys (Foto: Agentur)
 
(Foto: Agentur)

Jede Edition enthält das remasterte Album mit „Further Listening" CDs voller zusätzlicher Tracks und bisher unveröffentlichtem Material Als erste Alben kommen „Nightlife“, „Release“ und „ Fundamental“ am 28. Juli

Die PET SHOP BOYS freuen sich, ihren Fans die ReIssue-Reihe Catalogue: 1985-2012 anzukündigen, eine außergewöhnliche Serie von Wiederveröffentlichungen aller ihrer bei Parlophone erschienenen Studioalben. Diese definitiv bedeutende Edition wird jedes Album aus der makellosen Discografie der PET SHOP BOYS mit remastertem Sound und zusätzlichen „Further Listening“-Alben mit Bonustracks, Demos und alternativen Mixen enthalten. Viele der zusätzlichen Tracks werden auf den Bonusalben zum ersten Mal veröffentlicht. Zu jedem Album gehört ein ausführliches Booklet, in dem Neil Tennant und Chris Lowe jeden Song kommentieren. Viele Fotografien aus dem PET SHOP BOYS-Archiv vervollständigen das Booklet. Das Design für alle Ausgaben wurde von Farrow entwickelt. Die Reihe der Wiederveröffentlichungen nimmt ihren Beginn am 28. Juli mit der Veröffentlichung der sehr unterschiedlich klingenden PET SHOP BOYS-Alben Nightlife, Release und Fundamental. Das düster orchestrierte Album Nightlife wurde erstmals 1999 veröffentlicht und entstand in Zusammenarbeit mit den Produzenten Rollo, Craig Armstrong und David Morales. Es erscheint mit zwei „Further Listening“-CDs mit exklusiven und unveröffentlichten Tracks wie „Tall Thin Men“ und „For All Of Us“ sowie Demo-Versionen von „Vampires“, „Call Me Old-Fashioned“ und „Radiophonic“. Auch Release erscheint in einer remasterten Version. Das Album wurde mit Johnny Marr an der Gitarre eingespielt und katapultierte sich nach der Veröffentlichung im Jahr 2002 in die Top-10 der UK-Charts (Deutschland #3). Auch Release enthält zwei zusätzliche „Further Listening“-CDs mit zusätzlichen unveröffentlichten Songs, darunter „Motoring“, „The Night Is A Time To Explore Who You Are“, „Run, Girl, Run“ und „Reunion“, sowie eine bisher unveröffentlichte John Peel-Session mit „A Powerful Friend“ und „If Looks Could Kill“. Ebenfalls bisher unveröffentlicht ist die Coverversion von Gilbert O’Sullivans „Alone Again, Naturally“, an der Elton John mitwirkte. Das dritte Album in dieser ersten Phase der Serie ist Fundamental, das großartige, von Trevor Horn produzierte Meisterwerk, das 2006 erneut in die UK-Top-10 ging und Platz 4 in Deutschland erreichte. Neben dem remasterten Original-Album enthält die Edition ein „Further Listening“-Album mit 22 Tracks aus zusätzlichem Material, darunter Demos von unveröffentlichten Songs wie „Ring Road“. „One-Way Street“ und „Dancing In The Dust“ und bisher unveröffentlichten Mixen und Remixen.
Diese erste Gruppe der Reihe erscheint am 28. Juli, zeitgleich mit den remasterten Original-Alben (ohne Bonuscontent), die auf 180g Vinyl erscheinen. Die Reihe der Catalogue-Wiederveröffentlichungen inklusive der „Further Listening“-CDs wird im Laufe des nächsten Monaten mit allen PET SHOP BOYS-Alben fortgeführt, die über Parlophone erschienen sind. www.petshopboys.co.uk
TRACKLISTINGS Nightlife/Further listening: 1996-2000 CD1
1. For your own good
2. Closer to Heaven
3. I don’t know what you want but I can’t give it any more
4. Happiness is an option
5. You only tell me you love me when you’re drunk
6. Vampires
7. Radiophonic
8. The only one
9. Boy Strange
10. In denial
11. New York City boy
12. Footsteps

CD2
1. Vampires (demo)*
2. For all of us (demo)*
3. Call me old-fashioned (demo)*
4. Friendly fire
5. Believe/Song For Guy (featuring Elton John)*
6. Sail Away
7. It doesn't often snow at Christmas (Fan club mix)
8. Nightlife 9. Playing in the streets*
10. Tall thin men*
11. Radiophonic (demo)*

CD3
1. Somebody else’s business
2. Silver age
3. Screaming
4. For all of us**
5. The ghost of myself
6. Casting a shadow
7. I don't know what you want but I can’t give it any more (The PSB Extension): 8.39 8. Was it worth it? (live)**
9. Lies
10. Paris city boy (Full French)*
11. Positive role model
12. Somebody else’s business (extended mix)**

* Bisher unveröffentlicht **Bisher nicht auf CD erhältlich Release/Further listening: 2001-2004 CD1
1. Psychological
2. The Sodom and Gomorrah Show
3. I made my excuses and left
4. Minimal
5. Numb
6. God willing
7. Luna Park
8. I’m with Stupid
9. Casanova in Hell
10. Twentieth century
11. Indefinite leave to remain
12. Integral
CD2
1. Fugitive (Richard X extended mix)
2. Ring road (demo)*
3. The performance of my life (demo)*
4. One-way street (demo)*
5. Girls don’t cry
6. The Resurrectionist
7. The Sodom and Gomorrah Show (original demo)**
8. Dancing in the dusk (demo)*
9. After the event
10. The former enfant terrible
11. No time for tears (orchestral mix)*
12. God willing (original full-length mix)*
13. I’m with Stupid (PSB maxi-mix)
14. Answer the phone! (ringtone)**
15. Where are you? (ringtone)**
16. Water (ringtone)**
17. Numb (single edit)
18. One night
19. A certain “Je ne sais quoi”
20. Transfer (Visionaire mix)*
21. Integral (PSB Perfect Immaculate 7” mix)**
22. Integral (PSB Perfect Immaculate mix)

* Bisher unveröffentlicht **Bisher nicht auf CD erhältlich
PET SHOP BOYS: Nightlife/Further listening: 1996-2000 // Release/Further listening: 20012004 // Fundamental/Further listening: 2005-2007
FUNDAMENTAL: 1 LP: UPC: 0190295944032 2 CD: UPC: 0190295921170
RELEASE: 1 LP: UPC: 0190295944049 3 CD: UPC: 0190295921149
NIGHTLIFE: 1 LP: UPC: 0190295944056 3 CD: UPC: 0190295921132
VÖ-Datum: 28.7.2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.