Anzeige

Offinger Faschingsumzug lockt viele Besucher- Gigantisches Geisterschiff fährt mit-Mit Videos vom Umzug

Viele Teilnehmer und Zuschauer erfreuten sich an einem tollen Umzug in Offingen. 79 Fuß und Wagengruppen haben teilgenommen

Viele Besucher zog auch in diesem Jahr der Faschingsumzug in Offingen an. Dem kühlen Wetter und dem Nebel trotzen die Narren, und es lohnte sich.
Was die Besucher in Offingen geboten bekamen, war allererste Sahne. Doch bevor die Besucher den Umzug genießen und mitfeiern konnten mussten sie durch eine Sicherheitskontrolle, was einige Jugendliche zu umgehen versuchten. Doch sie hatten beim Sicherheitspersonal keine Chance.
Pünktlich um 13.30 startete der Umzug mit 79 Gruppen . Angeführt von der Lauinger Fanfare Brass Band und den Faschingsfreunden Offingen zog sich der Gaudiwurm durch die Straßen des Ortes. Was die Faschingsgesellschaft Offonia hier auf die Beine gestellt hat, war allererste Sahne. Besonders erwähnenswert ist der Wagen der Faschingsfreunde Holzwinkel die mit einem gigantischen Geisterschiff beim Umzug teilnahmen. Überhaupt kann man Jahr für Jahr die Künste der Wagenbauern immer wieder neu bewundern. Teilgenommen als Fußgruppe haben auch Menschen der Lebenshilfe Donau Iller Günzburg mit dem Motto Crazy Spiders. Nicht nur für die Teilnehmer sondern auch für die Gruppen war es ganz großes Kino.

















0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.