Anzeige

Jonathan Zelter mit neuer Single am Start-Am 24.12 bei Carmen Nebel im ZDF zu sehen

Das neue Singlecover von Jonathan Zelter (Foto: Agentur)
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt Spuren. Spuren, denen wir immer wieder gerne aufs Neue folgen. Nicht nur zum Jahreswechsel freuen sich
Viele auf ein Wiedersehen. Ein Wiedersehen mit der Familie, Freunden und all den Menschen, mit denen man gerne viel mehr Zeit verbringen würde.
Egal, wie oft man sich sieht, ein persönliches Gespräch hat eine ganz eigene Magie und die Zeit verrinnt meist viel zu schnell, um sich all das erzählen und sagen zu können, was man teilen möchte. Diese aufwühlende
Wiedersehensvorfreude, die greifbare Aussicht auf das herbeigesehnte Wiedersehen, teilt der SingerSongwriter
Jonathan Zelter mit seinem Lied - "Dich wiederzusehen" (aus dem aktuellen Album "Sei immer du selbst“).
Mit seinen berührenden Liedern, die er bei seinen Konzerten live mit Band eindrucksvoll vorstellt, zeichnet der 22-Jährige ein poetisches, inniges Lebensbild: „Andere schreiben Tagebuch, ich schreibe Lieder.“
Sein Debüt-Album "Sei immer Du selbst" ist ein Mutmacher. Vom Zurechtkommen in dieser Welt und davon, dass man einen Platz in einem Herzen finden kann, das auf einen wartet und wo es genügt, einfach nur man selbst zu sein. Der Deutsch-Poet ist als Sänger und Musiker - am Klavier, an der Gitarre
und am Akkordeon - im konservativen Bereich bereits innerhalb weniger Monate zu einer echten Marke geworden. Ob akustisch, balladesk oder kraftvoll live mit Band - seine Musik berührt Herz und Verstand! Im Sommer stand er sogar mit PUR, Johannes Oerding, Laith Al-Deen, NENA, Nik P., Beatrice
Egli und Howard Carpendale auf den großen Live-Bühnen.
Jonathan Zelter startet mit "Dich wiederzusehen" ins neue Jahr 2017. Mit Single-Release am 06. Januar gibt's auch ein Video-Wiedersehen, denn dann geht zeitgleich auch der Musik-Clip zum Song online.

TV-Termin:
24.12.2016, 20.15 Uhr, ZDF Heiligabend mit Carmen Nebel


"Sei immer du selbst“ Tour 2017:
10.02. Wiesloch - Palatin
26.03. Ludwigshafen - Friedenskirche
31.03. Bernkastel-Kues - Mosellandhalle
20.05. Mannheim - Capitol "Lange Nacht der Stimmen"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.