Anzeige

ESC Drittplatzierter Cesár Sampson mit neuer Single und neuem Video auf dem Markt

(Foto: Thomas Rammerstorfer + Pascal Peterson)
Bereits lange vor seinem dritten Platz beim Eurovision Song Contest in Lissabon mit „Nobody But You“ hat Cesár Sampson seine musikalischen Talente in verschiedensten Bereichen unter Beweis gestellt:

Er tourte mit Kruder & Dorfmeister und den Sofa Surfers durch die Welt und produzierte als Teil des Teams von Symphonix nicht minder erfolgreiche ESC-Kandidaten wie Kristian Kostov (Platz 2) und Poli Genova (Platz 4).

Jetzt holt das österreichische Multitalent mit seiner neuen Single zum nächsten Hit aus. Mit smart aufeinander abgestimmten Einflüssen aus R&B, klassischen Pop-Welten und Gospel-Ideen ist mit „Stone Cold“ ein höchst dynamischer Song entstanden, der sich textlich mit den gefährlichen Seiten der zwischenmenschlichen Leidenschaft beschäftigt.

Ein weiterer großer Schritt auf der Reise in die musikalische Zukunft von Cesár Sampson.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.