Anzeige

Drei Tage Public Chill in Heiligenhafen Sonne, Strand und Sound mit Mousse T. und vielen anderen

(Foto: Agentur)
California Sunset Records, der Tourismusverband Heiligenhafen und das Beach Motel Heiligenhafen veranstalten vom 25. bis 27. August 2017 den wavemusic Public Chill.

Direkt am Strand von Heiligenhafen an der Ostsee feiert das Label drei Tage lang die Musik und das Leben. Die Besucher sollen offen für Inspiration sein, sich selbst entdecken und sich von wavemusic Sounds mitnehmen lassen. Ob Singer-Songwriter am Freitag, Public-Yoga und namhafte Acts am Samstag oder die kleine Matinee am Sonntag – der Public Chill ist ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele und das für die ganze Familie! Ausgewählte Künstler sorgen für den richtigen Groove auf der Hauptbühne vor dem Beach Motel Heiligenhafen. Mit Blick auf den Fehmarn-Sund erwartet die Besucher ein Happening der Superlative – und das völlig kostenlos!

„Unsere Zielsetzung ist, dass Freunde und Familien zusammenkommen, um das Meer, den Sonnenuntergang und die Natur zu genießen. Wir möchten den Freunden mit dem Public Chill den Raum geben zu erleben, wie wertvoll die Zeit ist, die man entspannt zusammen verbringen kann, wie wertvoll der Moment ist“, sagt Michael van Droff, der Gründer des Labels California Sunset Records und Ideengeber für den wavemusic Public Chill. wavemusic ist dafür der perfekte Soundtrack – eine musikalische Kissenlandschaft, in die man sich fallen lassen kann.

Ob Lounge-Beats am Nachmittag oder funky Tunes am Abend die Artists in Heiligenhafen lassen keine Wünsche offen und geben dem Public Chill die Basis und das Herz! Sie verbinden die Grooves der Gegenwart mit der zeitlosen Klasse melodiöser und live performter Jazz und Soul Musik. Mit Mousse T. steht bereits der erste Headliner fest. Ob als Produzent für Tom Jones, Remixer für Michael Jackson, Komponist in eigener Sache oder als gefeierter DJ, der die Grenzen zwischen House, Soul und Disco sprengt – Mustafa Gündoğdu alias Mousse T. zählt seit den Anfängen der elektronischen Tanzmusik ganz klar zu einem der wichtigsten Vertreter der Szene. Ebenfalls mit an Bord ist Joo Kraus. Sein extravaganter Umgang mit dem Blasinstrument verschaffte ihm nicht nur eine GRAMMY-Nominierung. Es machte ihn auch zu einem der gefragtesten Künstler seiner Zunft. Nicht fehlen darf natürlich wavemusic Resident Alex DaBass, der den sophisticated Lounge Sound à la wavemusic seit Jahren in die Welt hinausträgt. Weitere Künstler folgen in Kürze.

Neben dem musikalischen Programm gewinnt die entschleunigende Erlebniswelt des Public Chill mit Yoga, einer besonders bewussten Form der sportlichen Aktivität, eine ganz neue körperliche Dimension. „Public Yoga“ ist ein 90-minütiges Yoga Event, das im Rahmen des Public Chill Heiligenhafen stattfindet. Dabei lernen Anfänger wie Fortgeschrittene, jung und alt, die Vorzüge eines körperlich bewussten und gesunden Lifestyles in der Form von gemeinsamen, professionell angeleiteten Yogaübungen am Strand kennen. Die Yogalehrerinnen Inga Johannsen und Sandra Wagner haben extra für den Public Chill ein ganz besonderes Beach-Programm erarbeitet.

Der Eintritt zum Public Chill ist an allen Tagen kostenfrei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.