Anzeige

Curvy Supermodel - Gewinnerin Hanna Wilperath kommt als Laudatorin zur Radio 7 CharityNight.- Überreicht den Preis an Michael Patrick Kelly

Hanna Wilperath Das " Curvy Supermodel" kommt zur Charity Nacht (Foto: Curvy Magazin)
Sie hat die schönsten Kurven Deutschlands und wurde Ende August bundesweit zum Symbol für Schönheit abseits von Size Zero: Hanna Wilperath, die Gewinnerin der RTL 2-Sendung „Curvy Supermodel 2017“. Im November kommt die Kölnerin zur Radio 7 CharityNight und überreicht den Medienpreis SIEBEN an Sänger Michael Patrick Kelly.

Am 18. November kommt das Curvy Supermodel 2017 als Laudatorin zur glamourösen Gala nach Ulm. Sie überreicht an Michael Patrick Kelly den Medienpreis SIEBEN in der Kategorie „Künstler national“. „Ich freue mich sehr auf den Abend“, so Hanna Wilperath „ich kenne Michael natürlich von früher als Mitglied der Kelly-Familie, ich bin auf ihn als Solokünstler sehr gespannt.“

Unter dem Motto „Echt.Schön.Kurvig“ suchte RTL2 in den letzten Wochen Frauen mit Kurven, die die Laufstege und Fotostudios dieser Welt erobern möchten. Tausende bewarben sich um die Teilnahme, den Modelcontest gewonnen hat schließlich die 24-Jährige aus der Domstadt. „Bei Hanna hat das Gesamtpaket einfach am besten gestimmt“, so Modelagent und Jurymitglied Payman Amin „unsere Kandidatinnen mussten ja auch schon während der Sendung ihr Können in Abendgarderobe unter Beweis stellen. Hanna hat eine unglaubliche Präsenz und ist auf dem Roten Teppich und auf der Bühne ein echter Hingucker.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.