Anzeige

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition 2019:  Willkommen an Bord, Robin Schulz, Don Diablo, Timmy Trumpet und ... Verkaufsstart diese Woche !

(Foto: Michael Housetunes)
   
(Foto: Michael Housetunes)
Mit dem Flugzeug nach Ibiza fliegen? Wie oldschool ist das denn bitte?! Wie wäre es denn damit: Ihr lasst Euch mit einem über 97.000 PS-starken Luxusliner von Barcelona über Nacht auf Europas Party-Insel Nummer 1 chauffieren! Dort „baut“ BigCityBeats nämlich das größte Club-Hotel für zwei Tage in den Hafen von Ibiza. 3.000 Betten. 3.000 Hotelgäste. 15 Decks. Acht Floors. Und im Line-up: Die erfolgreichsten DJs all over the World! Bis zu 50 Acts werden der größten Club Cruise Sensation beiwohnen! Und die ersten neun – die wurden soeben bekanntgegeben.
Auf der fünftägigen Reise übernehmen soundtechnisch folgende DJ-Kapitäne das Ruder in den schwimmenden Hotelanlagen rund um die Norwegian Pearl...
– Dimitri Vegas & Like Mike – Don Diablo – 
– Gestört aber GeiL – Felix Kröcher – Le Shuuk – 
– Lost Frequencies – MATTN – Robin Schulz – Timmy Trumpet –
The Journey continues. Es ist die dritte Kreuzfahrt, bei der BigCityBeats mit einem Großaufgebot an DJs und Live-Acts in See sticht. Die Route für 2019: Barcelona – Ibiza – über Sète wieder zurück nach Barcelona. Der Reisezeitraum für 2019: 12. bis 16. August. Informationen rund ums Ticketing gibt es auf www.worldclubdome.com/cruiseedition.

Der Vorverkauf für alle Pre-Registrierten startet am 28.11.2018 um 18:00 Uhr bevor es am 30.11.2018 in den öffentlichen Ticketverkauf geht.
Flüge gibt es schon ab 350,00 € aus dem Norden Deutschlands von Hamburg sowie für 330,00 € aus dem Süden von München nach Barcelona. Alle Preise sind inklusive des Transfers zum Schiff sowie vom Schiff wieder weg. Für Gäste aus der Schweiz geht es beispielsweise von Zürich aus für 270,00 € nach Barcelona.
Zudem sind Busfahrten mit dem BigCityBeats Shuttle aus deutschen Städten wie Köln, Frankfurt oder auch Karlsruhe direkt zum Hafen nach Barcelona geplant, die ab 99,00€ starten und zum Teil mit DJs bestückt sind. Eine Reisetasche bis 20kg plus ein kleines Handgepäck sind als Reisegepäck zugelassen. Die Abfahrt wäre jedes Mal am 11.08.2019 und die Ankunft zurück nach Deutschland am 17.08.2019. Mehr Infos gibt es beim Buspartner Partybusse.de.

Bevor es im August 2019 „Leinen los!“ heißt, wird zwei Monate zuvor – am 7., 8. und 9. Juni – noch die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Space Edition ausgiebig gefeiert. Nach der erfolgreichen Hollywood Edition steht im kommenden Partyjahr also eine Reise in ferne Galaxien an. Auch hier stehen die ersten Artists fest. Sie wurden auf der kürzlich erfolgreich zu Ende gegangenen BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition in Düsseldorf live verkündet: Armin van Buuren, Marshmello, Sven Väth, Paul Kalkbrenner, Timmy Trumpet, HUGEL, Dimitri Vegas & Like Mike, Boris Brejcha, Don Diablo, Felix Kröcher, Lost Frequencies, Le Shuuk, Capital Bra, Alison Wonderland. www.worldclubdome.com.
Hardfacts:
BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition
Wann: 12.-16. August 2019
Wo: Barcelona - Ibiza - über Sète wieder zurück nach Barcelona
Tickets: ab 699 Euro unter www.worldclubdome.com
Stay tuned: www.worldclubdome.com und www.facebook.com/worldclubdome

Trailer: https://youtu.be/3aWkqEAQFRM

Über e-hoi:
e-hoi.de ist eines der größten Online-Buchungs- und Vergleichsportale für Kreuzfahrten und Spezialist für die Beratung und den Vertrieb von Kreuzfahrten. Das Unternehmen bietet mit einer Vielzahl an Routen und Schiffen einen umfassenden Überblick über den deutschen Kreuzfahrt-Markt und gleichzeitig reedereiübergreifende, tagesaktuelle Preisvergleiche. Umfangreiche Informationen zu den Destinationen, Häfen und Landausflügen gehören ebenso zum Angebot von e-hoi.de wie detaillierte Angaben zu allen namhaften Reedereien und Schiffen, von „A“ wie „AIDA“ bis „Z“ wie Zuiderdam. Unter der Veranstaltermarke „e-hoi hin & weg“ hat e-hoi.de ein eigenes Programm mit exklusiven Reisepaketen zu attraktiven Preisen aufgelegt. Zudem vertreibt das Portal dynamische Kreuzfahrtpakete mit Flug. e-hoi.de zählt heute zu den größten Kreuzfahrtvermittlern Deutschlands. Mit der e-hoi AG ist der Online-Spezialist seit 2010 auch auf dem Schweizerischen Markt erfolgreich tätig.


Über Norwegian Cruise Line - Europe’s Leading Cruise Line
Norwegian Cruise Line ist eine international operierende Kreuzfahrtreederei mit Hauptsitz in Miami, Florida, und zwei Niederlassungen für die europäischen Märkte in Southampton und Wiesbaden. Seit nunmehr 50 Jahren hat sich Norwegian Cruise Line als Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie etabliert. Die Reederei führte im Jahr 2000 Freestyle Cruising ein – eine zukunftsweisende Innovation auf dem Kreuzfahrtmarkt, die Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht.
Im Juli 2018 wurde Norwegian Cruise Line zum elften Mal in Folge mit dem begehrten World Travel Award als „Europe’s Leading Cruise Line” ausgezeichnet. Zudem erhielt das Unternehmen zum sechsten Mal in Folge die Ehrung als „Caribbean‘s Leading Cruise Line“ sowie den Deutschen Kreuzfahrtpreis 2018 erneut in der Kategorie „Bestes Unterhaltungsprogramm“. 
Im April 2018 feierte das neueste Flottenmitglied der Reederei, die Norwegian Bliss, Premiere. Darüber hinaus hat Norwegian Cruise Line die Meyer Werft mit dem Bau eines weiteren Schiffes der Breakaway Plus-Klasse beauftragt: Die Norwegian Encore wird nach ihrer Premiere im Herbst 2019 ab Miami in die Karibik aufbrechen. Zusätzlich beauftragte Norwegian Cruise Line Fincantieri S.p.A. mit dem Bau von sechs Schiffen der neuen Leonardo-Generation, die 2022 bis 2027 ausgeliefert werden sollen. Im Sommer 2019 kreuzen sechs der modernen Schiffe der Reederei in europäischen Gewässern.
Über BigCityBeats:
Label, Radioshows, Clubnights, Eventagentur, Merchandise-Vertrieb, Live-Entertainment – BigCityBeats zählt seit 15 Jahren zu den erfolgreichsten Veranstaltungsmarken Deutschlands. BigCityBeats – der Name ist Programm. Der Sound der Großstädte. Der Metropolen. Mit diesem Gedanken ins Leben gerufen, hat sich BigCityBeats bereits kurz nach dem Katapultstart Anfang des neuen Millenniums zu einer Plattform avanciert, die Veranstaltungsproduktionen neu definiert und ihrem bisherigen Stempel eine völlig neue Signatur gegeben hat. Von der Großstadt in die Welt. Von Frankfurt am Main nach Düsseldorf. Nach Korea. Ins All. Und zurück. Kreativer Kopf war und ist Bernd Breiter, der sich als Musikproduzent in den 1990er-Jahren einen großen Namen erarbeitete und heute mit einem 14-köpfigen Team spektakuläre Events auf die Beine stellt. Auf den Erfolgslorbeeren ausruhen – das ist nicht das Credo des Frankfurters, der mit dem ersten Club in der Schwerelosigkeit („Zero Gravity“), den „WORLD CLUB Trains“ und perfekt organisierten Partykreuzfahrten („WORLD CLUB DOME – Cruise Edition“) Veranstaltungs-, Musik- und Clubgeschichte geschrieben hat – und als durchführendem örtlichen Veranstalter 2bp Communications mit weiteren Events gewiss noch Geschichte schreiben wird!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.