Anzeige

2018 hat vier Feier-Tage mehr! -Radio 7 feiert 30 jähriges Bestehen

Donaubad Neu- Ulm (Foto: Radio7)
 
(Foto: Radio 7)

Ja, wer Radio 7 hört, hat 2018 vier Feier-Tage mehr! Wie das sein kann? Zum 30. Geburtstag hat Radio 7 auf ein einziges großes Hörerfest verzichtet. „Stattdessen haben wir die Radio 7 Feier-Tage geplant“, erklärt Sebastian Pauls aus dem Radio 7 Morgenteam „das heißt, wir laden unsere Hörer in drei Freizeitparks und ein Erlebnisbad ein und feiern dort unseren Geburtstag.“

Dabei stehen nicht nur die vielen Achterbahnen, Attraktionen, Wasserrutschen und Shows im Mittelpunkt, sondern auch Radio 7 selbst. Denn an verschiedenen Stationen können die Besucherinnen und Besucher Radio 7 einmal hautnah erleben – sei es beim Nachrichten sprechen, beim Radio 7 Bandbus-Konzert oder beim Frühstück mit Radio 7 Morgenteam. Und natürlich wird auch eine riesige Geburtstagstorte angeschnitten. „Die Tickets für einen unserer Radio 7 Feier-Tage gibt es von uns geschenkt“, verspricht Pauls „so lange der Vorrat reicht, reservieren wir pro Person bis zu vier kostenlose Eintrittskarten. Wir machen also unseren Hörerinnen und Hörern ein Geschenk.“ Kartenreservierungen sind ausschließlich auf www.radio7.de möglich.

Die Radio 7 Feier-Tage im Überblick:

Samstag, 9. Juni: Allgäu Skyline Park, Bad Wörishofen

Der Allgäu Skyline Park ist mittlerweile auf 32 Hektar angewachsen und bietet mit weit über 60 Attraktionen ein vielfältiges Angebot an Fahrspaß. Durch die größte Parkerweiterung seit Parkbestehen konnte der Allgäu Skyline Park 2017 das


Angebot an Fahrgeschäften nochmal deutlich erhöhen. Ganze 7 Fahrgeschäfte in den Kategorien Adrenalin, Familienspaß und Kinderhits begeistern die Besucher. Dabei ist auch eine echte Weltneuheit: der Sky Dragster, ein Motorrad-Coaster, bei dem man die Geschwindigkeit selbst bestimmen kann. Maximales Freiheitsgefühl und echtes Motorradfeeling sind auf den coolen Motorbikes garantiert. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, sollte auf jeden Fall die Badesachen einpacken. Denn der Allgäu Skyline Park ist der einzige deutsche Freizeitpark mit einem eigenen Freibad. Den Boden unter ihren Füßen verlieren die Besucher in der riesigen Zentrifuge Zero Gravity. Der richtige Ort also, um Geburtstag zu feiern!

Sonntag, 1. Juli: Ravensburger Spieleland, Meckenbeuren

Der erste Sonntag im Monat Juli wird ein ganz besonderer Tag! Genau genommen ist es nämlich gar kein Radio 7 Feier-Tag, sondern der Radio 7 Drachenkinder-Tag. Bereits zum dritten Mal treffen sich im Freizeitpark am Bodensee Drachenkinder und ihre Familien, Einrichtungen sowie Partner und Spender. Das ist immer ein großes Hallo und ein Tag voller besonderer Momente. Momente, die Radio 7 zum Geburtstag mit allen teilen möchte. Nur im Ravensburger Spieleland kann man echte Stars wie Käpt´n Blaubär und die Maus aus der „Sendung mit der Maus“ täglich live treffen. Erneut ausgezeichnet zu Deutschlands familienfreundlichstem Themenpark, lädt das Spieleland mit über 70 Attraktionen in acht Themenwelten mitten im Grünen zum Entdecken und Verweilen ein. 2018 ganz neu sind u.a. der Themenbereich Brio World und der Claas Parcours. Und: das Ravensburger Spieleland feiert ebenfalls Geburtstag: seit 20 Jahren begeistert der Park nun schon seine Besucher. Wenn zwei Geburtstagskinder miteinander feiern, kann es ja nur gut werden!

Samstag, 7. Juli: Schwabenpark, Kaisersbach

Mitten im Welzheimer Wald liegt der Schwabenpark – ein familienfreundlicher Park mit sprichwörtlich schwäbischer Gemütlichkeit, der besonders kleine Gäste begeistert. Neben den Fahrattraktionen ziehen die Tiergehege und der Streichelzoo die Gäste in ihren Bann. Doch auch Adrenalinjunkies kommen auf ihre Kosten. Mit der Achterbahn Force One geht es im Park rasant zu. Von 22 Metern rasen die Wagen mit bis zu 85 Stundekilometern über die 530 Meter lange Strecke. Für weniger Geschwindigkeitshungrige ist die nicht ganz so schnelle Familienachterbahn


Crazy Worm das Richtige. Etwas beschaulicher geht es auch im Riesenrad, der Oldtimerbahn, der Traktorbahn oder im Flying Wheel zu.

Samstag, 15. September: Donau Erlebnisbad, Neu-Ulm

Zum Ende unserer Geburtstagsfeierlichkeiten lassen wir es nochmal richtig krachen – und zwar im größten Erlebnisbad der Region. Und der Begriff „Erlebnisbad“ ist in diesem Fall nicht aus der Luft gegriffen. Ein Wellenbecken, der Strömungskanal, rasante Rutschen, wohlig-warme Thermalbecken, eine grandiose Saunalandschaft und bei schönem das traumhafte Freibad mit 50m-Becken und Sprungturm an der Donau begeistern die Besucher.

Jetzt bis zu vier Gratis-Tickets reservieren: www.radio7.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.