Anzeige

Linzer Plätzchen für den Weihnachtsteller

so viele Plätzchen ergibt diese Menge

Vorweihnachtliches Backen macht doch super Spaß

Linzer Plätzchen

Zutaten:
340 g Mehl
200 g Zucker
340 g Butter
200 g ger. Mandeln
1 Teel. Zimt

Mürbteig herstellen und kalt stellen.
Den Teig ausrollen und mit Ausstecher Herzform Plätzchen backen, jeweils eines mit einem kleinen Loch in der Mitte und
1 normales Herz. Wenn die Plätzchen aus dem Backofen kommen mit heißer Kirschmarmelade zusammenkleben oder auch wie es meine Kinder gerne wollen, mit Nutella zusammenkleben. Zuletzt seitlich oder an der Herzspitze mit Schokoguß bestreichen.

Bei 180 Grad Umluft ca. 12-15 Minuten backen
0
2 Kommentare
23.450
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 16.11.2007 | 06:37  
15.136
Corinna Matthes aus Langweid am Lech | 16.11.2007 | 19:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.