Anzeige

Die Gersthofer Ministranten sorgen auch für das leibliche Wohl!

Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen
Die Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen bieten am Heiligen Abend nach den Christmetten Glühwein, alkoholfreien Punsch und Lebkuchen an. Es ist schön, dass dadurch nach den Gottesdiensten noch Raum ist für die persönliche Begegnung und für das gemeinsame Gespräch. Die Minis verlangen dafür nur eine frewillige Spende, die der Ministrantenarbeit zugute kommt.

In der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen wird die Christmette in Maria, Königin des Friedens bereits am frühen Abend - um 17.30 Uhr - gefeiert. Die Christmette in St. Jakobus beginnt um 22.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.