Halloween am 31. Oktober 2010 - Brauch

Und wo gruselts euch an Halloween? (www.pixelio.de/ Rike) (Foto: www.pixelio.de/ Rike)
Nächstes Wochenende ist es wieder soweit. Vom 31.Oktober auf01. November wird Halloween gefeiert. Nehmen sie sich in Acht vor den Ungetümen der Nacht.
Hoffentlich habt ihr genug "Süßes daheim, sonst gibts saures"...

Aber woher kommt dieser Brauch eigentlich?
Leider kann nicht exakt bestimmt werden woher dieser ursprünglich stammt, es wird aber angenommen, dass er keltischen Ursprung hat. Und von dem keltischen Totoengott Samhain abgeleitet wird. Angeblich ist in der Nacht vom 31.Oktober auf 01. November die Spanne des irdischen Lebens und das Leben im Jenseits besonders eng, sodass man von leicht von dem einen ins andere Leben gezogen werden kann... gruselig!

Na was treibt ihr so an Halloween? Schließlich gibt es mittlerweile eine Menge Parties an dem besagten Tag. Wünsche euch viel Spaß dabei und freudiges Gruseln.

Würde mich freuen zu hören was ihr so vorhabt, oder welche eure gruseligsten Erfahrungen an Halloween bis jetzt waren?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.