Anzeige

Muss Schalkes Trainer Domenico Tedesco nach der Pleite gehen oder nicht?

SCHALKE - DÜSSELDORF 0-4
Gelsenkirchen: Muss Schalkes Trainer Domenico Tedesco nach der Pleite gehen oder nicht? |

Vor 60.322 Zuschauer empfing der FC Schalke 04 eine Woche nach dem Rücktritt von Sportvorstand Christian Heidel in der Veltins Arena das Team von Friedhelm Funkel die Fortuna aus Düsseldorf.

Düsseldorf spielte von Beginn an strukturierter als die verunsicherten Schalker und ging nach einem Konter in der 21. Minute durch Dodi Lukabakio in Führung.

Tor wurde durch Videobeweis Aberkannt:

Die Schalker protestierten, da es im Kampf um den Ball im Mittelkreis zwischen Benito Raman und Amine Harit ein Foul gab, und Armin Harit am Boden liegen blieb der Pfiff von Schiedsrichter Felix Brych aber ausblieb. Nachdem Protest ging Brych zum Monitor, und schaute sich die Szene noch einmal an. Raman hatte Harit gefoult kein Tor.

In der 35. Minute profitierte Fortuna Düsseldorf vom Videobeweis, Dodi Lukebakio per Handelfmeter nach Videobeweis (35.), nach einem katastrophalen Fehlpass von Sané spielte Nastasic den Ball mit der Hand. Nach Intervention aus Köln schritt Lukebakio dann zum Elfmeterpunkt und verwandelte zum Verdienten 0:1.

Kurz nach dem Seitenwechsel hatte Uth in der 47 Minute die Möglichkeit zum Ausgleich, aber er vergab ebenso wie Harit in der 56. Minute.

Das Funkel – Team macht in der zweiten Hälfte das Spiel und Aneta Kownacka baute in der (62.), die Führung aus.

Als die Spieler von S04 überlegten ob sie vielleicht doch an der Partie teilnehmen sollen. denn die Fans in der Nordkurve wurden immer Ungeduldiger, und Tobten „Wir wollen euch Kämpfen Sehen“, musste sich Alexander Nübel im Tor der Schalker beim 0:3 in der 68. Minute durch Raman erneut geschlagen geben.

Viele Fans der Blau Weißen Verließen nach dem 0:3 bereits die Arena und bekamen das zweite Tor zum 0:4 durch Kownacki in der (84.), das auch gleich der Entstand war nicht mehr mit.

Nachdem Schlusspfiff von Schiedsrichter Felix Brych Marschierte die Mannschaft? Angeführt von  Trainer Tedesco in Richtung Fankurve um sich den Fans zu stellte. Aber hier Erlebten sie die blanke Wut der Fans. Zwei Vorsänger aus der Nordkurve gingen auf den Platz und nahmen Benjamin Stambouli sogar die Kapitänsbinde ab.

Ob der Schalker Trainer am Freitagabend im Bremer Weserstadion noch auf der Bank sitzt, ist schwer zu sagen, denn im Moment kann ihn niemand entlassen, da der neue Sportvorstand Schneider erst Anfang der Woche Eingesetzt wird.

Schalke: Nübel - Caligiuri, Sané, Bruma, Nastasic (46.Skrzybski) - Stambouli, Bentaleb, Harit, Uth (77.Embolo), Mendyl - Burgstaller (61.Kutucu)

Düsseldorf:
Rensing - Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Gießelmann - Sobottka (71.Hoffmann), Fink - Lukebakio (86.Duksch), Barkok, Raman (76.Usami) - Kownacki

Schiedsrichter: Felix Brych

Zuschauer: 60.322.

Tore: 0:1 Lukebakio (35./HE), 0:2 und 0:4 Kownacki (62./85.), 0:3 Raman (68.)
VB: Tor von Lukebakio (21.) aberkannt.

Fußball: Bundesliga 24. Spieltag

Freitag, 01.März, 20.30 Uhr
FC Augsburg - Bor. Dortmund 2:1 (1:0)
Samstag, 02.März, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 - F. Düsseldorf 0:4 (0:1)
B. Leverkusen - SC Freiburg 2:0 (1:0)
Ein. Frankfurt - Hoffenheim 3:2 (1:1)
Hertha BSC - FSV Mainz 05 2:1 (0:0)
1.FC Nürnberg - RB Leipzig 0:1 (0:1)
Samstag, 02.März, 18.30 Uhr
B. M'gladbach - Bay. München 1:5 (1:2)
Sonntag, 03.März, 15.30 Uhr
VfB Stuttgart - Hannover 96
Sonntag, 03.März, 18.00 Uhr
VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Tabelle:

1. Bor.Dortmund 24 16 6 2 58:27 54
2. Bay.München 24 17 3 4 56:27 54
3. RB Leipzig 24 13 6 5 43:20 45
4. B.M'gladbach 24 13 4 7 43:30 43
5. Ein.Frankfurt 24 11 7 6 47:30 40
6. B.Leverkusen 24 12 3 9 43:35 39
7. VfL Wolfsburg 23 11 5 7 38:30 38
8. Hertha BSC 24 9 8 7 37:34 35
9. Hoffenheim 24 8 10 6 47:36 34
10. Werder Bremen 23 8 8 7 38:34 32
11. F.Düsseldorf 24 9 4 11 31:42 31
12. FSV Mainz 05 24 8 6 10 27:38 30
13. SC Freiburg 24 6 9 9 34:40 27
14. FC Schalke 04 24 6 5 13 25:39 23
15. FC Augsburg 24 5 6 13 34:46 21
16. VfB Stuttgart 23 4 4 15 19:51 16
17. Hannover 96 23 3 5 15 20:50 14
18. 1.FC Nürnberg 24 2 7 15 18:49 13
0
3 Kommentare
15.971
Thomas Ruszkowski aus Essen | 03.03.2019 | 14:54  
2.100
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 03.03.2019 | 14:59  
3.485
Arnim Wegner aus Langenhagen | 03.03.2019 | 16:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.