Anzeige

Konzert der Bellringer aus La Crosse vor der Jakobskirche in Friedberg

Wann? 21.07.2018 11:00 Uhr

Wo? Platz vor der Jakobskirche, 86316 Friedberg DEauf Karte anzeigen
Handglocken (Foto: Handglockenchor Hannover)
Friedberg: Platz vor der Jakobskirche | Eine Musik-Gruppe aus La Crosse reist nach Europa. Dabei werden sie auch die Partnerstädte Friedberg und Epinal (Frankreich) besuchen. Sie wollen die Städte und Menschen kennenlernen und Kontakte knüpfen.

Die Bellringer (= Handglockenspieler) werden vom 20. bis 22. Juli Gast in Friedberg sein. Sie führen am Samstag, den 21. Juli um 11:00 auf dem Platz vor der Jakobskirche ein kleines Mittagskonzert auf. In ihrem unterhaltsamen Programm ist für jeden Geschmack etwas dabei: Spirituals, Gospels, Folksongs, instrumentale Stücke von Coldplay und den Beatles. Der Eintritt ist frei.

Das Handglockenspiel ist in den USA weit verbreitet. Die Bellringer, wie sie dort genannt werden, musizieren gemeinsam mit Handglocken, wobei jeder Musiker für bestimmte Noten verantwortlich ist und seine zugeordneten Glocken läutet, sobald diese Noten in der Musik erscheinen. Nur mit einer Vielzahl von Handglocken kann man eine Melodie erzeugen. Um die benötigten Töne zu spielen, braucht es einen ganzen Chor. Die Gruppe umfasst 12 Musiker. Sie reisen in diesem Sommer 11 Tage lang durch Europa. Zunächst besichtigen sie München, Oberammergau und die Königsschlösser, reisen dann weiter nach Friedberg, Straßburg und Epinal, bevor sie von Paris aus zurückfliegen. Text und Bild: Partnerschaftskommitee Friedberg
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 07.07.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.