Anzeige

Unterwegs: junge Fans der deutschen Europameisterinnen 2013

Frankfurt am Main: Zeil | In Schweden wurden die deutschen Fußball-Frauen auch in diesem Sommer Europameisterinnen - etwas glücklich zwar, aber am Ende hielten sie nach dem Endspiel-Krimi gegen Norwegen den Pokal erneut in den Händen.

In Frankfurt wurde ihnen nach der Rückkehr am Römer ein total begeisterter Empfang geboten.

Auch diese drei Jungen aus Vöhl-Marienhagen waren dabei und jubelten dem Team sowie - nicht zuletzt - der Spielerin Jennifer Cramer (Turbine Potsdam) zu, stammt sie doch aus Birkenbringhausen im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Vor der Skyline Frankfurts demonstrierten die jungen Fans ihre große Sympathie für die Nationalmannschaft.

Von links: Simon Kubat, Sercan Turan und Gianluca Müllner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.