Anzeige

Drei Gaumeistertitel für Anna Magai vom FSK Oberforsthaus

Anna Magai (Foto: Larissa Lepore)
Frankfurt am Main: Frankfurter Schützenkorps Oberforsthaus e.V. | An den letzten beiden Wochenenden zeigten die Schützinnen und Schützen des Frankfurter Schützenkorps Oberforsthaus e.V. bei den diesjährigen Gaumeisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr sehr gute Leistungen. In der Herrenklasse über die Distanz von 100 Metern wurde Daniel Kruck für seine 272 geschossenen Ringe mit dem sechsten Platz belohnt. Bei den Damen errang Mara Muthesius mit 270 Ringen den Bronzerang. Larissa Lepore belegte dabei den 'Blechplatz“, den undankbaren vierten Rang.
In dieser Disziplin wurde die Damenmannschaft mit der Grand Dame Anna Magai (Altersklasse Damen) und deren geschossenen 282 Ringen Sieger und Gaumeister in der Mannschaftwertung. Anna Magai wurde mit dieser Klasseleistung nebenbei auch Gaumeisterin KK 100 Meter.
Nicht zu verachten ist das Ergebnis von FSK-Schützenmeister Gewehr Bernd Ballarin mit 270 Ringen über die Langdistanz und seinem 8. Rang in der Klasse Senioren A.
Im KK-3-Stellungskampf, der Disziplin Sportgewehr (3 x 10 Schuss), schlug sich Daniel Kruck in der Herrenklasse sehr wacker mit Rang 9 und 266 geschossenen Ringen. Bei den Damen waren die FSK-Damen
ebenfalls wieder gut dabei. Larissa Lepore auf Platz 5 mit 258 Ringen und Mara Muthesius mit dem Handikap einer vergessenen Knierolle auf Rang 7 mit immerhin noch 244 Ringen.
Und wer wenn nicht Anna Magai triumphierte in der Klasse Damen Alt? Sie schoss sich auch hier mit 270 Ringen auf den 1. Platz und wurde überlegen Gaumeisterin. Der mögliche Mannschaftstitel Sportgewehr war am Sonntag dem 14.05.2017 noch nicht offiziell bestätigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.