Anzeige

"The Voice of Germany 2017”: Alexander Babacan ist eine singende Sportskanone

Die Battles um die außergewöhnlichsten Talente sind eröffnet! Welches Team holt sich welche Kandidaten? Das ist die große Frage bei “The Voice of Germany”. Ob ein Coach auch für Alexander buzzert? Hier erfährt ihr, wie seine Chancen dazu stehen!

Egal ob Parcour, Klettern oder “Mixed Material Arts” - Alexander beherrscht fast jede Sportart. Auch das Singen kann er zu seinen Fähigkeiten zählen. Trotz langer Gesangspause hat der 28-Jährige seine Leidenschaft dafür nicht verloren. Bei TVOG will Alexander jetzt zeigen, dass er nicht nur eine Sportskanone ist.

Mit Disziplin zum Erfolg

Der Physiotherapeut hat sich durch den Sport eine eisenharte Disziplin angeeignet. Diese wird ihm auch bei einer Karriere als Sänger hilfreich sein. Doch zuerst muss Alexander bei den Blind Auditions erreichen, dass mindestens ein Mitglied aus der Jury für ihn buzzert. Schließlich soll er allein durch seine Stimme überzeugen. Mit dem Song “Sieben Milliarden” von Soolo will der Kandidat bei “The Voice of Germany” in die nächste Runde kommen. Wir dürfen also gespannt sein!

Alle buzzern für Alex

Und tatsächlich schafft es Alex Babacan, alle vier Coaches von sich zu überzeugen. Ein wilder Kampf entbrennt um den jungen Mann, der "Sieben Milliarden" am Klavier zum besten gibt. Der Physiotherapeut erklärt, dass er eigentlich ins Team Mark Forster wollte, doch geht er dort nun auch tatsächlich hin oder haben die anderen Coaches von TVOG ihn überzeugt, sich doch noch einmal umzuentscheiden? Das werden wir heute Abend ab 20.15 Uhr auf ProSieben erfahren. UPDATE: Alex hat sich am Ende - sehr zum Leidwesen von Mark Forster - für Team Yvonne entschieden. UPDATE: Leider hat es für Alexander nach dem ersten Battle nicht gereicht.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.




Das könnte dich auch interessieren:

“The Voice of Germany 2017”: Bella Wilhayn musiziert mit ihrem Papa

“The Voice of Germany 2017”: Für BB Thomaz buzzern alle Coaches

“The Voice of Germany 2017”: Barbara Padron Hernandez hat harte Zeiten hinter sich

"The Voice of Germany 2017”: Sanitäter Amin Afify war schon Vorband bei "Revolverheld
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.