SherlocKids - Was geschah im Zirkus Klapptnix ?

Wann? 19.03.2022 15:00 Uhr

Wo? Zeche Zollverein, Kokerei, Heinrich-Imig-Straße, 45141 Essen DEAuf Google Maps anzeigen
Essen: Zeche Zollverein, Kokerei | Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft

Weitere Termine am
Sonntag, 24. April
Samstag, 21. Mai
Sonntag, 19. Juni

Junge Menschen für das Theater zu begeistern und dabei ihre Sinne zu fordern, in der Natur, mit Rätseln, die ausschließlich ohne Technik, Google und Co zu lösen sind: Das ist die Idee hinter den SherlocKids. Es sind Outdoor-Abenteuer für kleine Detektive, an denen aber auch die Erwachsenen ihren Spaß haben (können).

Und diesen Fall müsst Ihr lösen:

Der Zauberer des Zirkus Klapptnix ist unglücklich. Er kann nicht mehr zaubern, da sein Zauberstab verschwunden ist. Seitdem hat sich etwas Mysteriöses im Zirkus ereignet. Alle Angestellten des Zirkus haben ihre Fähigkeiten verloren. Die Wahrsagerin sieht nur noch komische Sachen in ihrer Kugel, die Seitänzerin fällt immer hin und Clown Dulu ist nicht mehr lustig.
Alle vermuten, dass es etwas mit dem verschwundenen Zauberstab zu tun hat und verdächtigen sich nun gegenseitig. Der Direktor versucht trotzdem die nächste Zirkusvorstellung vorzubereiten. Doch so einfach scheint es nicht zu sein im Zirkus Klapptnix.

Fünf Schauspieler an fünf Standorten verkörpern lustige und spannende Figuren und helfen den Kindern beim Lösen des Falls.

Altersklasse:
Etwa 6 bis 10 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 6 Kinder,maximal 10 Kinder
Dauer:etwa 75 Minuten

Erwachsene (maximal zwei) müssen mitlaufen

Ticketpreis: 39 Euro (pro Kind), Erwachsene frei

Diese Geschichte ist barrierefrei möglich

Alle Infos auf unserer Webseite:https://www.sherlockids.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.