Anzeige

Gauck , Luther und der Papst...

Bundespräsident Joachim Gauck hat einen Besuch des Vatikans und Kroatiens begonnen. Heute empfängt ihn Papst Benedikt XVI. zu einer Privataudienz. Dabei solle es unter anderem um die aktuelle Situation in Europa gehen, hieß es aus dem Präsidialamt. Auch der 500. Jahrestag der Reformation 2017 könnte Gesprächsthema zwischen Benedikt und dem evangelischen Theologen Gauck sein - die Katholiken wollen das historische Ereignis, das die Kirchenspaltung nach sich zog, im Gegensatz zu den Protestanten nicht groß feiern.



Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/s...

www.wdr.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.