Anzeige

Radiomoderator Sven Häberle (l.) hat sich im Kinder- und Jugendhospoiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz umgehört, einem der Förderobjekte der DKFS. Interviewpartner Detlef Wulff steht Rede und Antwort, warum in einem Kinderhospiz das Lachen nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist.

(Foto: Axel Heyder)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Klassik Radio aus Augsburg berichtet dauerhaft über DKFS - Deutsche Kinderhospiz- und Familienstiftung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.