Anzeige

Der Gartenzwerg,die Geschichte des Gartenzwerges --140 Jahre Thüringer Gartenzwerge MDR 17.07.20,45 Uhr und weitere Termine

(Foto: Foto:ARD/MDR ProgrammVorschau)
Erfurt: MDR | Der Gartenzwerg,die Geschichte des Gartenzwerges --140 Jahre Thüringer Gartenzwerge MDR 17.07.20,45 Uhr und weitere Termine
Der Osten – Entdecke, wo du lebst
Mitteldeutsche Markenzeichen
Klein, aber oho! - 140 Jahre Thüringer Gartenzwerge
Ein Film von Ria Weber

Dienstag, 17.07.2012, 20.45 Uhr
Mittwoch, 18.07.2012, 01.30 Uhr
Donnerstag, 19.07.2012, 15.30 Uhr
Wer sich für die Geschichte(n) des Gartenzwerges, vorher Gnom genannt interessiert für den ist dieser kurzweilige Film des MDR ein Muss.
Viel Spass und geschichtliches wirklich liebenswert dargestellt! --Volker Dau
Dazu der MDR-Originaltext:

Was ziert Plattencover und Poster von George Harrisons 1970er Album „All Things Must Pass“? Ein Gartenzwerg, und zwar ein 130 Zentimeter großer aus dem Thüringer Musterzimmer Ende des 19. Jahrhunderts. Der stets polarisierende Winzling feiert hinter den sieben Bergen ein umstrittenes Jubiläum: 140 Jahre Thüringer Gartenzwerg. Doch ist er wirklich so jung und aus Thüringen? Wer waren seine historischen Vorläufer – die Mythengestalten der Antike, der alten Germanen oder die Figurenwelt des üppigen Barock? Darüber streiten die Experten und etliche andere Länder oder Regionen reklamieren ihn für sich. Kein Wunder, die harmlosen Zwerge waren Exportschlager und haben die ganze Welt bewegt. Ob als Schmuckstück im Garten oder als Werbe-Ikone, die Zwerge machten Karriere. Ihr Geheimnis: Sie lassen kaum einen kalt! In Freunden wie Feinden entfachen sie Gefühle, wecken ungeahnte Energien, kreative wie kriminelle. So ruft die Gartenzwerg-Befreiungsfront immer wieder zu Entführungen auf, provozieren an sich biedere Menschen ihre Nachbarn mit Stinkefinger- und Entblößerzwergen. Die Akte Gartenzwerg beschäftigt inzwischen Polizei und Gerichte. Und unglaublich aber wahr: Echte Menschen haben für die falschen Zwerge eine eigene Partei gegründet! Der Film von Ria Weber geht der Zwergenliebe und dem Zwergenhass auf den Grund und trifft sie alle: Zwergenhistoriker, Zwergenhersteller, notorische Sammler, verwaiste Besitzer und den großen Vorsitzenden der kleinen Zipfel. Und sie gerät unweigerlich an den Geheimrat Goethe. Aber der hat in seiner Karriere ja nun wirklich nichts ausgelassen.
________________________________________
0
20 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.07.2012 | 09:49  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 17.07.2012 | 10:00  
22.155
Silke M. aus Burgwedel | 17.07.2012 | 10:18  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 19.07.2012 | 09:15  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.07.2012 | 14:27  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 19.07.2012 | 15:05  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.07.2012 | 15:37  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 19.07.2012 | 15:51  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.07.2012 | 15:57  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 20.07.2012 | 08:49  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.07.2012 | 14:20  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 23.07.2012 | 13:04  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.07.2012 | 15:23  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 24.07.2012 | 10:25  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.07.2012 | 15:26  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 29.08.2012 | 13:15  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.08.2012 | 17:01  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 03.09.2012 | 11:25  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.09.2012 | 13:35  
131
Thomas Dude aus Sömmerda | 03.09.2012 | 15:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.