Anzeige

Bon voyage

Bei der Scheckübergabe: Große Freude bei Schülern und Lehrkräften.
Mittel- und Realschule auf großer Fahrt nach Pouzauges
Partnerschaftskomitee unterstützt den Schüleraustausch finanziell
Meitingen: rogu
Über 30 Jungen und Mädchen der Mittel- und Realschule Meitingen mit ihren begleitenden Lehrkräften Florian Möckl, Florian Schwering, Daniela Wiener und Tobias Steige begaben sich auf große Fahrt in das Department Vendée. Seit beinahe 40 Jahren pflegt die ehemalige Hauptschule, jetzt Mittelschule Meitingen eine Schulpartnerschaft mit dem Collegé Antoine de Saint Exupery in Pouzauges. Zur Adventszeit besuchen die französischen Freunde Meitingen, vor den Pfingstferien ist es der Brauch, dass sich die deutschen Schüler auf den Weg nach Frankreich aufmachen. Seit mehreren Jahren beteiligt sich auch die Meitinger Dr.-Max-Josef-Metzger-Realschule an diesem Schüleraustausch. Die Gastgeber haben sich auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Besucherprogramm zurechtgelegt, die deutschen Gäste bedanken sich dafür mit bayerischen Schmankerl, mit persönlichen Gastgeschenken und auch mit einem einstudierten Tanz. Auf dem Rückweg steht auch ein Aufenthalt in der französischen Metropole Paris auf dem Programm. Für viele wird der Besuch des Eiffelturms unvergesslich bleiben. Auch in diesem Jahr unterstützte das Partnerschaftskomitee mit 400 Euro die Reise. Andrea Gärtner und Hildegard Füller vom Vorstand überbrachten ein paar Tage vor Abreise den Betrag, der für den Besuch des Eiffelturmes hergenommen wird.
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 03.06.2017
2 Kommentare
54.146
Werner Szramka aus Lehrte | 16.05.2017 | 09:07  
13.055
Jürgen Bady aus Lehrte | 16.05.2017 | 22:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.