Anzeige

Künstlerinnen und Künstler spenden für Taschner Skulptur in Eichenau : Georg Donauer

Künstler aus Eichenau: Georg Donauer

Der Eichenauer Künstler Georg Donauer gehört zu den Künstlerinnen und Künstlern, die etwas zur Finanzierung einer Jugendstilskulptur von Ignatz Taschner beitragen wollen.


Die Eichenauer sind aufgerufen, sich als Sponsoren für die Kunst am Ort zu betätigen und zahlreiche Künstlerinnen und Künstler folgen dem Aufruf mit der Spende eines Werkes zur Versteigerung.

Am Sonntag 1. Advent 2013 (1. Dezember) soll ab 14 Uhr im Pflegeheim am Bahnhof eine Gedenkveranstaltung zum 100. Todestag von Ignatz Taschner sein

und die im Haus ausgestellten Werke gehen dann in die Versteigerung.

Zu den namhaften Künstlerinnen und Künstlern, die schon etwas gespendet haben gehört auch das „Multitalent“ Georg Donauer, der neben seinem Atelier in Eichenau auch noch eine Werkstatt in Gilching hat. Er hat erfolgreich neben Metallskulpturen, Glasfenster, Teppichentwürfen, Malerei und Grafik geschaffen. Sein eigentliches Lebenswerk aber der Farbgestaltung von Hausfassaden gewidmet. Hierzu hat er auch ausführlich publiziert. Seine Werke können in der Gemeindebücherei in Eichenau ausgeliehen werden.

In Myheimat.de wurde Georg Donauer schon mit Ausstellungen im Landkreis und Eichenau verschiedentlich vorgestellt.



Vorstellung und Hausfassaden

Mehr Bilder zur Kunstszene in Eichenau: Bilder zur Kunstszene Eichenau

Buch: Literatur bei Amazon
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.