Anzeige

Medion Akoya P57581 Monitor bei Aldi: Ein SchnÀppchen?

Viele Discounter bieten immer wieder mal gĂŒnstige Varianten zu technischen GerĂ€ten an. Ein Blick lohnt sich (Foto: Viktor Mildenberger_pixelio.de)

Vor etwa zwei Wochen gab es den Bildschirm schon in den Aldi Nord-Filialen zu erwerben. Ab morgen gibt es Medion Akoya P57581 Monitor nun auch bei Aldi SĂŒd fĂŒr 199 Euro. Ist dieser Preis gerechtfertigt und ist ein Kauf empfehlenswert?

Der 27 Zoll große Bildschirm verfĂŒgt ĂŒber drei Jahre Herstellergarantie. Er ist mit einer Full-HD-Auflösung ausgestattet und bietet damit ein kontrastreiches Bild. Am Monitor sind diverse AnschlĂŒsse vorhanden, das GehĂ€use ist aus Kunststoff und das Design rahmenlos. Außerdem besitzt der Aldi-Monitor LED Backlight und zwei integrierte Lautsprecher. Es gibt eine mehrsprachige MenĂŒfĂŒhrung, sowie diverse Personalisierungs- und Einstellungsmöglichkeiten. Zum Gesamtpaket gehören zudem ein Bildschirmfuß, VGA-Kabel, Audiokabel, Netzadapter und ein Netzkabel.

Gutes Angebot

Der Aldi-Monitor eignet sich perfekt fĂŒr das Home-Office oder fĂŒr BĂŒros. Er bietet alles mögliche an, wenn man beispielsweise Kinder hat, können sie ab und zu Spiele darauf spielen. Die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten bewirken eine leichte Anwendung des Monitors. Mit der Full-HD-Auflösung kann man sich auch Bilder und Videos in perfekter QualitĂ€t anschauen. Der Medion Akoya P57581 Monitor besitzt auch viele externe AnschlĂŒsse. Preislich ist der Akoya P57581 Monitor von Medion bei Aldi mit hohen Kosten verbunden, aber trotzdem ein relativ gutes Angebot.
0
2 Kommentare
4.964
Erster GeschichtenerzĂ€hler aus Naumburg (Saale) | 28.11.2015 | 17:50  
1.284
Reinhard Spörer aus Langenhagen | 08.12.2015 | 12:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.