Anzeige

Komm in meine Arme! :-))

Wenn man Blumen auf der Wiese pflückt sollte man aufpassen das man nicht einige von den gut getarnten Krabbenspinnen mit nach hause nimmt. Sie können auch ihre Farbe von weis auf gelb oder auf andere Farbe je nach Blüten Art verändern. Deshalb heißen sie auch Veränderliche Krabbenspinne. Sie halten auch die Vorderbeine wie eine Krabbe. Die Veränderliche Krabbenspinne wurde zur Spinne des Jahres 2006 gewählt. Männchen erreichen nur eine Körperlänge von 4 mm, während die Weibchen bis zu 10 mm lang sind. Bei den Weibchen variiert die Färbung des gesamten Körpers zwischen leuchtend gelb, gelbgrün und weiß. Die Seiten des Hinterkörpers tragen manchmal zwei rote Längsstreifen.
7
4
6
4
5
7
6
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
25.070
Andreas Köhler aus Greifswald | 04.06.2014 | 11:00  
16.192
Lisa G. aus Wertingen | 04.06.2014 | 11:06  
8.942
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 04.06.2014 | 13:49  
16.944
Petra Kinzer aus Meitingen | 04.06.2014 | 17:29  
30.900
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.06.2014 | 17:40  
61.365
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.06.2014 | 20:08  
12.730
Jürgen Bady aus Lehrte | 04.06.2014 | 21:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.