Anzeige

Lieblingsort des König Ludwigs II. Schoss Linderhof

Ohne Zweifel war ich in einem der schönsten Parks des 19. Jahrhunderts. Schloss Linderhof konnte König Ludwig II. als einzigen seiner Bauten vollenden (1878). Ich machte dort einen Spaziergang mit Führung. Meine Besichtigung begann am Marokkanischen Haus. An der Hauptfassade angekommen machte ich einige Bilder vom Springbrunnen. Durch eine Führung in den Gemächern sah ich prunkvolle, versilberte und vergoldete Zimmer. Diese empfand ich fast kitschig, aber das war anscheinend früher modern. Ich wanderte durch die wunderschön angelegten Gärten und den Schlosspark und machte einige Aufnahmen von: Venusgrotte, Neptunbrunnen, Einsiedlerhütte, Hundinghütte, Venustempel, Maurischer Kiosk, Schwanenweiher, Terassengärten uvm. Am meisten war ich vom Marokkanischen Haus und dem Maurischen Kiosk beeindruckt.
2
5
3
4
1 4
2
3
1 5
3
2
2
3
4
2
4
6
5
3
3
3
3
3
3
2
3
3
2
2
3
3
4
4
4
1 4
1 4
1 3
3
2
2
2
2
3
2
3
2
2
2
3
2
2
2
2
2
1
2
1
1
2
2
1
2
2
2
1
2
1
2
2
2
1
1
3
1
1
1
1
1
1
3
1
1
1
2
1
2
2
1
1
3
2
1
1
3
1
2
2
1
2
1
1
3
1
1
3
3
3
3
2
3
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
64.324
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 20.08.2013 | 23:03  
18.529
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 21.08.2013 | 13:37  
1.741
Rudolf Engelhard aus Diemelsee | 21.08.2013 | 18:25  
46.040
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 21.08.2013 | 19:20  
32.319
Gertraud Zimmermann aus Rain | 21.08.2013 | 21:30  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 22.08.2013 | 22:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.