Anzeige

Guter Mond, du gehst so stille durch die Kraftwerkswolken hin...

Mit der Canon G11
Ein paar Versuche mit zwei neuen Kameras - dazu hat sich der Mond von seiner besten Seite gezeigt, sofern er nicht durch die Wolke von Gundremmingen verdeckt wurde.

Beide Kameras waren auf ISO 80 eingestellt, größte Blende und ein paar Sekunden Belichtungszeit. Natürlich auf Stativ.

Da beides keine Spiegeleier sind, bin ich mit den Aufnahmen recht zufrieden. Auch der Bildstabilisator hat mir diesmal nicht dazwischengefunkt (bei einer war er diesmal auch an). Hat mir nämlich bei einer Vorgängerin manche Nachtaufnahmen gehörig verwackelt - statt zu verbessern, hat er verschlimmert...
0
13 Kommentare
18.179
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 12.09.2010 | 22:48  
ute kohler
ute kohler | 12.09.2010 | 22:59  
4.639
Helge Buchfelner aus Dillingen | 13.09.2010 | 12:12  
18.179
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 13.09.2010 | 12:24  
18.179
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 13.09.2010 | 12:27  
4.915
Ute Kohler aus Fürstenfeldbruck | 13.09.2010 | 17:18  
18.179
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 13.09.2010 | 17:40  
4.915
Ute Kohler aus Fürstenfeldbruck | 13.09.2010 | 18:09  
49.955
Christl Fischer aus Friedberg | 13.09.2010 | 18:31  
4.639
Helge Buchfelner aus Dillingen | 13.09.2010 | 18:40  
18.179
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 13.09.2010 | 18:54  
2.146
Sonja Herzig aus Dillingen | 14.09.2010 | 08:30  
4.639
Helge Buchfelner aus Dillingen | 14.09.2010 | 12:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.