Anzeige

Public Viewing 2016: Wo kann man in Oberhausen die EM schauen?

In Oberhausen ist die Euphorie groß! (Foto: pixelio.de)

Eines steht fest: Fußball mit Freunden und in der großen Gemeinschaft zu schauen macht mehr Spaß! Zusammen die deutsche Fahne schwenken, sich weinend in den Armen liegen nach Abpfiff zusammen die Nationalhymne anstimmen. Hier ist eine kleine Übersicht an welchen Orten in Oberhausen die EM mitverfolgt werden kann.

Bei der WM 2014 wurde in Oberhausen eine große Fußballparty gefeiert in der ganzen Stadt. Tausende Menschen haben in und um die Stadt die deutsche Fußballnationalmannschaft angefeuert. Bei der Europameisterschaft in Frankreich sind die Bürger der Stadt natürlich wieder Feuer und Flamme und freuen sich darauf ihre Elf beim Public Viewing zu unterstützen. In einem Meer aus Flaggen und schreienden und grölenden Fußballfans wird Oberhausen erstrahlen.

Der Markplatz

Auf einer 16qm großen Leinwand kann in Holten auf dem Marktplatz die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich unterstützt werden. Hier kann die ganze Familie gemeinsam die deutsche Flagge schwingen und gemeinsam Jogis Elf unterstützen.

Die Arena

In der König-Pilsener-Arena waren im Jahr 2014 beim Titelgewinn der deutschen Fußballnationalmannschaft über 10.000 und schufen beim Public Viewing einen unvergesslichen Moment. Dieser soll bei der Europameister wiederholt werden. Auch dieses Jahr kann hier das Spektakel eines internationalen Fußballturniers mitverfolgt werden und natürlich deutsche Elf angefeuert werden. Es wird auf jeden Fall auch dieses Jahr wieder Oberhausens größte Fußballparty werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.