Anzeige

Ein Stern für Lombok

Lombok (Bahasa Indonesia für Chili) ist eine Insel in Indonesien. Sie ist Teil der kleinen Sunda-Inseln und befindet sich in der Provinz Nusa Tenggara Barat, Fläche ca. 4600 km2, rund 2.7 Millionen Einwohner, die Hauptstadt ist Mataram. Die Lombokstrasse im Westen zwischen Bali und Lombok, markiert mit der Wallace-Linie, die biogeografische Grenze der Tier- und Pflanzenwelt von Australien und Asien. Im Osten verläuft die Alas-Strasse nach Pulau Sumbawa.
Die Insel Lombok ist vulkanischen Ursprungs und in einer drei- bis viertägigen Tour ist der Vulkan Rinjani (3726 m ü. M.) zu erreichen, der zugleich auch Süsswasserspeicher für die Bevölkerung ist. Auf Lombok werden Hochindonesisch (Bahasa Indonesia) und verschiedene Versionen der Sasak-Dialekte gesprochen. Die Einwohner Zusammensetzung kann man in etwa so umschreiben 85 % Sasak,10-15 % Balinesen und eine Minderheit von Arabern, Chinesen, Javanesen und Sumbawanesen. Hier leben sehr viele arme Menschen, darunter natürlich ganz viele Kinder. Wir (Nadja Grolly:erste Vorsitzende unseres Vereins ,,Ein Stern für Lombok" und Günter Michel) leben seit März 2005 hier in einem kleinen Dorf im Westen der Insel, die Leute leben vorwiegend in Hütten oder ganz einfachen Häusern. Fast alle schlafen auf dem Boden, ev. auf einer Matte. Oft ist es hier nachts so kühl, alle frieren und natürlich werden die Kinder immer wieder krank deswegen. Viele Männer verdienen ihr Geld mit Fischen, wenn die Frauen "Glück" haben, finden sie eine Arbeit als Hausangestellte. Einige arbeiten auch in der Tourismusbranche, aber leider gibt es viel zu wenig Touristen auf dieser wunderschönen Insel. Das Durchschnittsgehalt reicht kaum aus um eine Familie zu ernähren, geschweige denn für Extras.

Wir versuchen so viel wie möglich für die Kinder hier zu machen. Im Mai 2008 haben wir einen Lesezirkel für die Dorfkinder gegründet. Anfangs 2010 haben wir "Sternenland", einen eigenen Platz für die Kinder gebaut. Dort wird gelesen, gerechnet, Englisch gelernt, gespielt, gebastelt etc. etc. Die ersten 16 Mädchen besuchen den Nähunterricht bei Ibu Johar.
Wir wollen den Kindern, vor allem Mädchen, eine Ausbildung ermöglichen. Gut 30 Kinder haben Patinnen und Paten, was ihnen einen Schulbesuch und eine Ausbildung sichert.

Wir suchen:

Spielsachen: Holzspielsachen, Legos, Duplo, Baufix, Kinderwebrahmen. Mehr dazu im Thema: Sachspenden, welche benötigt werden.

WIR BRAUCHEN AUCH GELDSPENDEN, UM NEUE BÜCHER, STOFFE, BASTELMATERIALIEN ETC. ZU KAUFEN, STERNENLAND EINZURICHTEN UND FERTIG ZU BAUEN UND DEN JUGENDLICHEN EINE AUSBILDUNG ERMÖGLICHEN KÖNNEN.

BITTE HELFT MIT. JEDER EURO ZÄHLT UND HILFT.

Wir verteilen die Sachen selber an die Kinder, also kommt alles genau dort an, wo es hin soll. Es gibt keine Bürokratie- und Administrationskosten in Deutschland, da wir alles rein ehrenamtlich und aus Nächstenliebe machen.

Details zu unseren Projekten findet Ihr auch auf unserer Homepage.

Wir danken allen, die uns helfen, dass es den Kindern hier ein wenig besser geht und wir öfters strahlende Kinderaugen zu sehen bekommen.

ANGABEN DARÜBER WIE IHR SPENDEN KÖNNT,

findet ihr auf unserer homepage: http://www.stern-fuer-lombok.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.