Anzeige

Perfekte Beziehung / Spruch des Tages 26. Februar 2020

Ich sehe Gefahr überall. Hinter kleinen Beschwerden vermute ich schlimme Krankheiten. Ich achte sehr penibel auf alles und bin bei kleinster Dysfunktion im Alarmzustand und dann schlägt mein Herz wie eine Bombe, die bald explodieren wird, was meine schlimmsten Befürchtungen bestätigt.

Aber er, egal was passiert, behält immer die Ruhe und die Balance. Seine Art macht mich noch wütender. Wenn er so selbstsicher ist und keine Angst hat, dann erkenne ich, wie anfällig ich bin.

Er ist nicht so, weil er gegen mich ist? Das denkst du? Doch ich bin sicher, Günther, dass er sich nur so verhält, um mich zu provozieren. Er will meine Defizite ans Tageslicht bringen. Ich bin ihm gegenüber nur auf Distanz, damit er nicht sieht, wie ängstlich ich bin. Ich verstecke mich doch nur, weil ich Angst habe, wieder Dummheiten zu machen, die ihm bestätigen werden, dass ich nicht normal bin, dass ich nur eine hysterische, unsichere Frau bin. Das tut mir nicht gut.

Insgeheim bewundere ich ihn sehr, aber ich hasse es, dass er kaum Angst hat, dass er nie an sich selbst zweifelt, dass er immer positiv denkt.

Mit meinem letzten Freund war ich sicherer, weil er die gleichen Defizite hatte wie ich.

Ob ich mit ihm glücklich war? Du meinst mit dem letzten Freund? Oh nein. Überhaupt nicht. Denn in ihm sah ich genau, wie ekelhaft es ist, Angst zu haben, Komplexe zu haben.

Ja, und nun habe ich das Gegenteil und es ist noch schlimmer. Ja, du hast Recht.

Mein jetziger Freund ist wie der Spiegel, in dem ich mich ungeschminkt sehen muss. Ich will und kann es nicht dulden, mich so zu sehen, Günther. Wenn ich vor einem Spiegel stehe und mich sehe, hasse ich das Bild, das ich sehe.

Glückliche Menschen können einem das Leben so schwer machen. Ich mag sie nicht. Ich mag glückliche Menschen wirklich nicht!

Wenn du erfahren möchtest, wie die Beziehung der zwei weitergeht, so lese jetzt Tello Tallas „Glückliche Menschen machen mich krank“.

Viel Spaß damit & einen schönen Mittwoch!

Warnung:
Das Lesen der Bücher von Tello Talla kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.