Anzeige

Der Celler Wasa-Lauf zeigt Beständigkeit in einer unbeständigen Zeit

Celle ist eine attraktive Stadt.
Celle: Schloss | Nun schon zum 36. Mal hat der Wasa-Lauf in der Celler Altstadt stattgefunden. Das Wetter war optimal – noch vor einer Woche herrschten gruselige -5 °C in der Region – und bis kurz nach dem Start der 10-Kilometer-Läufer schien die Sonne. Danach blieb es bei moderaten Läufertemperaturen trocken. Es ist immer wieder erstaunlich, dass über einen langen Zeitraum Freiwillige von einem Sportverein (MTV Celle) eine Großveranstaltung professionell und zuverlässig auf die Beine stellen.

Erste Plätze Celler Wasa-Lauf – Stand 12. 03.18
20 km: Looschen, Christian, 01:07:04 h ● Jaeger, Sabrina, 01:22:45 h
15 km: Harwardt, Valentin, 00:48:11 h ● Loock, Yvonne, 01:05:09 h
10 km: Stubbe, Yannick, 00:31:17 h ● Boe-Lange, Martina, 00:37:31 h
5 km: Menzel, Rene, 00:15:43 h ● Gründel, Nina, 00:20:08 h

Finisher 35. Celler Wasalauf
– Stand 11.03.17
20 km = 343 ● 15 km = 320 ● 10 km = 1.452 ● 5 km = 2.129 ● Summe = 4.244

My Maps Streckenplan Celler Wasa-Lauf
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
3.050
Volker Harmgardt aus Uetze | 20.03.2018 | 19:43  
1.667
Rainer Lingemann aus Uetze | 21.03.2018 | 12:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.